Immobilienfonds CS Euroreal WKN 980500 ISIN DE0009805002 öffnet nun auch für einen Tag am 21.5.2012

Hintergrund

nach dem leider erfolglosen Öffnungsversuch des SEB ImmoInvest – siehe:

nimmt nun auch der offene Immobilienfonds CS Euroreal (WKN 980500 / ISIN DE0009805002) ab sofort und bis zum 21. Mai Verkaufsanträge seiner Anleger an. Sollten an diesem Tag die Rückgabewünsche die Liquidität übersteigen, wird der Fonds abgewickelt.

Weitere Informationen

Meine Einschätzung

Nach der in dieser Rubrik schon ausführlich beschriebenen Vorgeschichte der SEB gehe ich persönlich davon aus, dass es dem CS Euroreal ebenfalls nicht gelingen wird, die Anleger zu überzeugen. Bei einer anderen Einschätzung könnte man versuchen, seine Anteile am 21.5. mit einem Abschlag von mindestens 3,5% zu verkaufen. Grundsätzlich möglich ist auch ein Verkauf am Zweitmarkt mit einem noch deutlicheren Abschlag.

Im Fall der Abwicklung (für mich wahrscheinlicher) können Betroffene auch hier:

  1. ihre Anteile weiter halten und hoffen, dass der Fonds bei Abwicklung seine Immobilien vorteilhaft verkaufen kann (dies halte ich persönlich für eine sinnvolle Option) oder
  2. insbesondere bei aktuellem Liquiditätsbedarf ihre Anteile am Zweitmarkt mit deutlichem Abschlag verkaufen.

Sprechen Sie mich gerne an um die Situation zu besprechen und die für Sie günstigste Handlungsalternative zu finden.

Ihr

Dr. Berndt Schlemann

Dr. Schlemann unabhängige Finanzberatung Köln e.K.
Ihr unabhängiger Finanzberater, Versicherungsmakler und Anlageberater in Köln

http://www.schlemann.com

Schlagworte: ,

Jetzt kostenlosen Termin buchen

Lassen Sie sich von den vielen Informationen auf unserer Website nicht zu "do-it-yourself" Lösungen verführen. Mit unserer persönlichen Beratung kommen Sie einfacher und sicherer ans Ziel. Buchen Sie jetzt Ihren kostenlosen Beratungstermin in Köln oder bundesweit per "Onlineberatung":

Bitte wählen Sie ein Beratungsthema:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.