Beiträge

Versorgungswerk

Versorgungswerk für Freiberufler: Ein Überblick mit Praxistipps zu Rente und andere Leistungen für Pflichtmitglieder einer berufsständischen Kammer wie Ärzte, Apotheker, Architekten, Ingenieure, Notare, Psychologische Psychotherapeuten, Rechtsanwälte, Steuerberater, Steuerbevollmächtigte, Tierärzte, Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer und Zahnärzte. Was sind die Vor- und Nachteile der Leistungen vom Versorgungswerk, mit welcher Rendite ist zu rechnen, was leistet das Versorgungswerk bei […]

Versorgungswerk der Rechtsanwälte NRW: aktuelle Rendite

Versorgungswerk der Rechtsanwälte NRW: welche Rendite können Mitglieder derzeit auf ihre Beiträge erwarten? Lohnen sich zusätzliche Einzahlungen? Versorgungswerke Wie auf meiner Seite Versorgungswerk ausführlich beschrieben ist die Versorgungswerkrente ein wichtiger Baustein in der Ruhestandsplanung als Arzt, Zahnarzt, Tierarzt, Apotheker, Architekt, Rechtsanwalt, Patentanwalt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater oder Ingenieur. Die zu erwartende Altersrente wird jährlich mitgeteilt, jedoch nur […]

Versorgungswerk Renditecheck

Renditecheck Versorgungswerk – wie hoch sind Rendite und Kapitalverzinsung im Vergleich bei Ärzteversorgung und anderen Versorgungswerken für Rechtsanwälte, Architekten, Apotheker und Steuerberater. Einen umfassenderen Überblick zu Vorteilen und Nachteilen der Altersrente vom Versorgungswerk und spezifischen Fragen zur Berufsunfähigkeitsrente vom Versorgungswerk, Kindererziehungszeiten und Riester für Mitglieder von Versorgungswerken siehe unsere Seite Versorgungswerk. Versorgungswerk Renditecheck – erwartete […]

Versorgungswerk-Renten in Gefahr – was tun?

Die aktuelle Capital 10/2012 (ab 20.9. erhältlich) berichtet unter der Überschrift „Renten von rund 800.000 Freiberuflern in Gefahr“ über drastische Kürzungen der Rente bei Versorgungswerken. Hierzu einige Informationen und Hintergründe: Versorgungswerk-Renten Als Arzt, Zahnarzt, Tierarzt, Apotheker, Architekt, Rechtsanwalt, Patentanwalt, Wirtschaftsprüfer, Steuerberater oder Ingenieur können Sie sich von der gesetzlichen Rentenversicherung befreien lassen und Mitglied in […]

Neues in der Altersvorsorge ab 2012

Update 11/2011: wenn Sie noch rechtzeitig vor Jahresende 2011 mit Monatsbeitrag X starten, sichern Sie sich damit (je nach Gesellschaft) auch noch für spätere (Dynamik-)Erhöhungen (z.B. beim Volkswohl Bund – VWB – max. 10%) und Zuzahlungen (z.B. beim VWB bis zu 200% des ursprünglich vereinbarten Jahresbeitrags – X * 12 bzw. bei Basisrenten der max. […]

Seiten

Versorgungswerk

Versorgungswerk für Freiberufler: Ein Überblick mit Praxistipps zu Rente und andere Leistungen für Pflichtmitglieder einer berufsständischen Kammer wie Ärzte, Apotheker, Architekten, Ingenieure, Notare, Psychologische Psychotherapeuten, Rechtsanwälte, Steuerberater, Steuerbevollmächtigte, Tierärzte, Wirtschaftsprüfer, vereidigte Buchprüfer und Zahnärzte. Was sind die Vor- und Nachteile der Leistungen vom Versorgungswerk, mit welcher Rendite ist zu rechnen, was leistet das Versorgungswerk bei […]