Downloads Krankenversicherung – nützliche Informationen, Muster und Formulare zum Download zum Thema Krankenversicherung.

Für die Richtigkeit und Aktualität dieser Downloads Krankenversicherung wird keine Gewähr übernommen, sprechen Sie uns vor deren Verwendung bitte kurz an!

Downloads Krankenversicherung

  • Interessentenfragebogen PKV (auch für eine evtl. spätere Risikovoranfrage). Die Gesundheitsfragen beziehen sich auf Behandlungen und Beschwerden der letzten 3 Jahre (ambulant) bzw. der letzten 5-10 Jahre bei Operationen und Psychotherapie (je nach Gesellschaft).
  • Beiblatt für Gesundheitsfragen (mit Verweis auf die jeweilige Frageziffer des o.g. Interessentenbogens) zur Angabe der abgefragten „Vorerkrankungen“ (dazu gehören alle Arztbesuche im Abfragezeitraum) mit allen nötigen Details. Für komplexere bzw. für die gewünschte Absicherung relevantere Themen bitte ggf. die hier verlinkten medizinischen Zusatzerklärungen (z.B. Wirbelsäule) verwenden. Wenn es ärztliche Befunde, Arztberichte, Atteste, Röntgenbilder, etc. gibt bitte ggf. auch beilegen.
  • Datenschutzerklärung, damit wir übermittelte personenbezogene (Gesundheits-)Daten im Interesse unserer Kunden datenschutzkonform verarbeiten können.
  • Fragebogen zur Ermittlung ihres persönlichen Anforderungsprofils an eine private Krankenversicherung – für schon etwas vorinformierte Kunden als Grundlage für einen von mir für Sie erstellten individuellen Tarifvergleich. Ihre Anforderungen können wir aber auch gerne gemeinsam besprechen – manche der Vorgaben sind etwas erklärungsbedürftig.
  • Ordentliche Kündigung Gesetzliche Krankenversicherung (Muster 1) – zum Ende des übernächsten Monats (z.B. für freiwillig GKV Versicherte)
  • (Rückwirkende) Kündigung Gesetzliche Krankenversicherung (Muster 2) wegen freiwilliger Versicherung – 2 Wochen nach Mitteilung rückwirkend zum Entfall der Versicherungspflicht (z.B. 1.1. des Jahres).
  • Kündigung Private Krankenversicherung – ordentlich (3 Monate zum Ende des Versicherungsjahres) bzw. außerordentlich bei Beitragserhöhung (ein Monat nach Zugang der Änderungsmitteilung mit Wirkung zum Änderungszeitpunkt, oft 1.1.)
  • Kündigung private Krankenzusatzversicherung – außerordentlich wegen Wechsel in die Vollversicherung (wird teilweise als Kündigungsgrund anerkannt – ohne Gewähr!) oder Beitragsanpassung bzw. ordentlich zum Ende der Versicherungsperiode
  • Formular Kindernachversicherung – für die Kinderkrankenversicherung ohne Gesundheitsfragen nach der Geburt

WICHTIG: Damit wir übermittelte personenbezogene Daten (insbesondere Gesundheitsdaten) im Interesse unserer Kunden datenschutzkonform verarbeiten können, bitte gleichzeitig die hier verlinkte Datenschutzerklärung ausgefüllt und unterschrieben (digital oder physisch) zurücksenden (email oder Fax genügt)!

Medizinische Zusatzerklärungen / Zusatzfragebögen

Medizinische Zusatzerklärungen zur Prüfung der Versicherbarkeit bei verschiedenen Vorerkrankungen – u.a. Allergien, Asthma, Augenerkrankungen, Beinlängendifferenz, Blutdruck, Diabetes, Frauenkrankheiten (“weibliche Geschlechtsorgane”), Gelenkerkrankungen, Hauterkrankungen, Herz- und Kreislauferkrankungen, Kopfschmerzen und Migräne, Magen- und Darmerkrankungen, Erkrankungen von Nerven und Gemüt sowie psychische Erkrankungen, Nieren- und Harnwegserkrankungen, Ohren und Gehör, Schilddrüsenerkrankungen, Schwangerschaft – auch wenn das keine Krankheit ist ;-), Venen und Krampfadern, Verletzungen allgemein, Wirbelsäule – finden Sie hier zum Download.

Bitte sprechen Sie uns vor Verwendung dieser Downloads Krankenversicherung kurz an!


Jetzt kostenlosen Termin buchen

Lassen Sie sich von den vielen Informationen auf unserer Website nicht zu "do-it-yourself" Lösungen verführen. Mit unserer persönlichen Beratung kommen Sie einfacher und sicherer ans Ziel. Buchen Sie jetzt Ihren kostenlosen Beratungstermin in Köln oder bundesweit per "Onlineberatung":

Aktuell bieten wir primär die garantiert Corona-sichere Onlineberatung an. Bitte kontaktieren Sie uns sofern besondere Gründe für einen persönlichen Termin in unserem Kölner Büro sprechen.

Bitte wählen Sie ein Beratungsthema:

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar