Jetzt kostenlos beraten lassen!
Suchen Sie hier nach Informationen auf unserer Website.
Unser Tipp: Machen Sie es sich leichter und buchen Sie hier einen kostenlosen Online-Beratungstermin.

Herzlichen Glückwunsch, Sie haben bei uns einen Termin zur kostenlosen Beratung zum Abschluss einer privaten Krankenversicherung gebucht. Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Das Wichtigste in Kürze zur Vorbereitung auf unseren Termin:

Wenn wir Sie zu Ihrem Anliegen noch nicht beraten haben, gibt Ihnen unsere bewährte Checkliste Vorbereitung PKV Beratung wichtige Hinweise zur Vorbereitung. So wird unser Termin für Sie effizient.

Beratung per Webmeeting

Die Beratung erfolgt per Webmeeting über Microsoft Teams. Den Teams Meeting-Link erhalten Sie in einer separaten Termineinladung. Diese wird nach Ihrer Zusage direkt in Ihrem digitalen Kalender angezeigt.

Checkliste Vorbereitung Beratung Krankenversicherung

Schritt 1: Drei wichtige Dokumente zur Vorbereitung + Upload

Ihre bisherige Krankengeschichte kann die Auswahl des Anbieters einschränken oder eine PKV sogar unmöglich machen. Die Versicherbarkeit klären wir für Sie vor dem ersten Termin, damit im Gespräch schon klar ist, ob und wie wir Sie versichern können. Diese Reihenfolge hat sich über viele Jahre bewährt. Sonst würden wir Ihre (und unsere) Zeit erst für aufwendige Erklärungen in Anspruch nehmen und müssten Ihre Hoffnung auf Abschluss einer privaten Krankenversicherung dann ggf. aus gesundheitlichen Gründen enttäuschen. Ihre eigene Einschätzung wie „Ich bin grundsätzlich versicherbar, ich habe keine chronischen Krankheiten etc.“ ist dabei leider nicht ausreichend. Schon Kleinigkeiten können zu einem Risikozuschlag, Leistungsausschluss oder sogar (z.B. Condylome) zur vollständigen Ablehnung Ihres Antrags führen. Das kann nur ein Profi fundiert beurteilen.

1. PKV Interessentenbogen

Grundlegende für die Beratung erforderliche Daten erfasst unser Interessentenfragebogen PKV. Dieser wird auch für evtl. spätere Risikovoranfragen verwendet.

Die darin gestellten Fragen beziehen sich auf (siehe Fragezeiträume Gesundheitsfragen):

2. Beiblatt Gesundheitsfragen

Nutzen Sie für Details zur abgefragten „Vorerkrankungen“ bitte unser Beiblatt für Gesundheitsfragen (mit Verweis auf die jeweilige Frageziffer des Interessentenbogens). Wenn es relevante ärztliche Befunde, Arztberichte, Atteste, Röntgenbilder, etc. gibt, bitte beifügen.

Tipps zu Gesundheitsfragen

3. Datenschutzerklärung

Sind Sie noch nicht unser Kunde? Dann ist unsere Datenschutzerklärung die Grundlage für die datenschutzkonforme Verarbeitung Ihrer personenbezogenen (Gesundheits-)Daten in Ihrem Interesse. Nutzen Sie dazu bitte unsere digitale Datenschutzerklärung zur unkomplizierten digitalen Unterschrift.

Zur Not können Sie auch unsere klassische PDF-Datenschutzerklärung verwenden.

Upload der Dokumente in Ihren Finanzmanager

Nutzen Sie anschließend bitte diesen Upload-Link, um uns Interessentenfragebogen PKV, Beiblatt für Gesundheitsfragen, unterschriebene Datenschutzerklärung und ggf. andere Dokumente sicher und unkompliziert zu übermitteln. Der Upload-Link zum Online-Finanzmanager wird zusammen mit Ihrer Terminbestätigung für Sie freigeschaltet. Sollte er noch nicht aktiv sein, kontaktieren Sie bitte Ihren Berater.

Zur Not senden Sie uns Unterlagen per E-Mail oder Fax.

Ergänzende Unterlagen zur Vorbereitung Beratung Krankenversicherung

Schritt 2: Kurzer Online Check-up

Schritt 2: Verträge anlegen

Schritt 4: Inhaltliche Vorbereitung Beratung Krankenversicherung

Am meisten profitieren Sie von unserer Beratung Krankenversicherung, wenn Sie sich die nachfolgend beschriebenen Beratungsinhalte vorab durchlesen und sich vorbereiten. So können wir bei den für Sie wichtigen Fragen direkt tiefer einsteigen und Ihnen schon im ersten Termin konkrete Ergebnisse liefern.

Das „Ob“: Ist eine PKV für mich sinnvoll?

Das „Wie“: Welcher Anbieter und Tarif ist für mich der richtige?

Spezielle Seiten für bestimmte Berufsgruppen

Natürlich besprechen und vertiefen wir alle Ihre Fragen gerne im Beratungstermin.

Weshalb Vorbereitung Beratung Krankenversicherung

Jeder Punkt unserer Checkliste Vorbereitung PKV-Beratung basiert auf langjähriger Erfahrung und dient nur dem Ziel, Sie bestmöglich zu beraten. Vorab geklärte Versicherbarkeit ist die wichtigste Grundlage für effiziente Beratung, um mit Ihrer Zeit verantwortungsvoll umzugehen. Natürlich besprechen und vertiefen wir alles im Termin. Wir konzentrieren uns dann gerne auf für Sie besonders wichtige Fragen.

Kosten der PKV Beratung

Wir freuen uns auf Sie – freuen Sie sich auf nützliche Informationen!

Vorbereitung Beratung Krankenversicherung: Ihr Berater / Ihre Beraterin

Mehr über Ihren Berater / Ihre Beraterin erfahren Sie unter Vorstellung / Unser Team. Wir beraten alle nach einheitlichem Standard, orientiert an Finanznorm DIN 77230 (Basis-Finanzanalyse für Privathaushalte). Die Ergebnisse unterscheiden sich kaum, unabhängig vom gewählten Berater. Falls sich Fragen ergeben, zu denen ein Kollege besonderes Know-How beisteuern kann (z.B. Dr. Schlemann bei komplexeren steuerlichen Themen) wird dieser bei Bedarf einbezogen.

BeratungMehr zum Thema

Diese Inhalte könnten Sie ebenfalls interessieren.

Alle Beiträge ansehen
Kinderkrankengeld und Kinderkrankentagegeld

Kinderkrankengeld und Kinderkrankentagegeld

Kinderkrankengeld und Kinderkrankentagegeld unterstützt berufstätige Eltern dabei, Lohnausfälle durch...
Beratung zu Niederlassung und Praxisgründung für Ärzte

Beratung zu Niederlassung und Praxisgründung für Ärzte

Nutzen Sie unsere Niederlassungsberatung zur Praxisgründung für Ärzte und Zahnärzte. Wir helfen Ihnen,...