Vermögensverwaltung

Konzept von uns, Umsetzung durch eine spezialisierte Vermögensverwaltung – unsere Kunden profitieren bei der Geldanlage von doppelter Expertise!

Integrierte Vermögensverwaltung: Unser Angebot

Bei der Beratung zur Geldanlage bzw. zur Optimierung bestehender Investments bieten wir unseren Kunden einen umfassenden Service und “doppelte Expertise”:

1. Konzept: Dr. Schlemann unabhängige Finanzberatung

Gemeinsam mit unseren Kunden entwickeln wir zunächst ein Anlagekonzept, d.h. eine zu persönlicher Situation, bestehenden Investments, Anlagehorizont, künftiger Lebensplanung, Risikotyp etc. passende integrierte Finanzplanung.

So ist z.B. sichergestellt, dass die Fonds, in die Ihre Altersvorsorge investiert, zu den Fonds in Ihrem Depot passen. Oder dass Sie immer genügend Geld zur Verfügung haben wenn Sie es benötigen.

2. Umsetzung: Spezialisierte Vermögensverwaltung

Die Umsetzung der Anlagestrategie übernimmt eine mit uns eng kooperierende spezialisierte unabhängige Vermögensverwaltung, ebenfalls mit Sitz in Köln. Ihre Fondsanlage wird dort kostengünstig aktiv gemanagt. Wir fungieren dabei als “Lotse” und überprüfen gemeinsam mit dem Vermögensverwalter regelmäßig die zu Ihrer Anlagestrategie passende Umsetzung.

Diese Vermögensverwaltung haben wir in einem bundesweiten Selektionsprozess sorgfältig ausgesucht und für sehr gut befunden. Das verwaltete Kapital unserer Kunden wird auf deren Namen bei einer renommierten Depotbank angelegt und ist dort durch den Einlagensicherungsfonds Deutscher Banken abgesichert (siehe unten “Ihr Geld ist geschützt”).

Unsere Kunden profitieren dort von einer im Verhältnis zum eingegangenen Risiko bzw. zu relevanten Benchmarks regelmäßig überdurchschnittlichen Performance nach (moderaten) Kosten!

Vermögensverwaltung

Vermögensverwaltung: Vorteile für unsere Kunden

Unseren Kunden kommt so eine doppelte Expertise zu gute – ohne Mehrkosten! Ebenso wie wir ist diese unabhängige Vermögensverwaltung klar auf das Kundeninteresse fokussiert, das immer im Vordergrund steht. Sie zeichnet sich durch 20 Jahre ausgewiesene Investment-Kompetenz aus, belegt durch eine konstant höhere Wertentwicklung der gemanagten Depots im Direktvergleich zu den Märkten.

Oberste Maxime bleibt immer: Vermögenssicherung geht vor Vermögensmaximierung!

Die Vorteile im Einzelnen:

  • Strategische Finanzplanung: Die Depotanlage ist Teil einer integrierten Vermögensplanung. Andere Anlagen wie Anlageportfolios aus Versicherungen oder alternative Investments werden von uns ebenfalls berücksichtigt.
  • Aktives Portfoliomanagement: An der Entwicklung der Depots wird börsentäglich gearbeitet.
  • Wissensvorsprung: Regelmäßige individuelle Gespräche mit Analysten und Fondsmanagern über Markttendenzen, Chancen und Risiken, um bei Anlageentscheidungen frühzeitig zu reagieren.
  • Transparenz: Ausweis der Wertentwicklung stets nach Kosten. „Kickbacks“ werden unseren Kunden direkt gutgeschrieben.
  • Kontrolle und Überblick: Regelmäßiges ausführliches Reporting, volle Kontrolle durch Online-Zugang.

Vermögensverwaltung: Depotarten

Drei verschiedene Depotarten dienen zur Umsetzung der Anlagestrategie:

  1. Strategiedepots für Vermögen ab 35.000 (Mindestanlage) bis 100.000 EUR. Fokus: Günstige Kostenstruktur.
  2. Individualdepots für Vermögen über 100.000 EUR. Zusätzliche gezielte Investition in Einzeltitel wie Aktien, Anleihen, Rohstoffe. Breitere Streuung von Risiken, flexibles Agieren in entscheidenden Marktphasen.
  3. Außerdem bietet “unser” Vermögensverwalter Kunden ab einer Anlage von 30.000 EUR (Mindestanlage) ein Edelmetall-Depot als aktiv gemanagte Beimischung an. Die Besonderheit dieser Edelmetallanlage: Das Investment in Gold, Silber, Platin und Palladium ist zu 100% physisch abgesichert! Edelmetallsparpläne sind ab 200 EUR p.m. möglich.

Strategiedepots

Strategiedepots bieten eine standardisierte Vermögensverwaltung für Anlagevolumen von 35.000 (Mindestanlage) bis 100.000 EUR. Aus verschiedenen Risikovarianten können Sie das zu Ihrem Risikotyp passende Depot auswählen.

Vorteile von Strategiedepots

Strategiedepots bieten u.a. folgende Vorteile:

  • Kein bzw. wenig „Kümmern“ nötig
  • Keine Ausgabeaufschläge
  • Kosten vergleichbar günstig mit den deutlich größeren „Individualdepots“
  • Risiko des Depots abgestimmt auf den Anleger
  • Depotzugang rund um die Uhr „24/7“
  • Sparpläne ab 200 EUR p.m. möglich
  • Börsentägliche Depotüberwachung
  • Depotstrategie wird bei Bedarf durch den Vermögensverwalter angepasst

Individualdepots

Individualdepots sind individuell auf die Vorgaben des Anlegers abgestimmte Anlagestrategien. Sie sind für größere Anlagevolumen ab 100.000 EUR geschaffen worden. Zunächst wird die individuelle Risikoneigung unseres Kunden bestimmt. Hat der Kunde eigene Vorgaben für die Zusammensetzung seines Depots, werden diese besprochen.

Vorteile von Individualdepots

Individualdepots bieten u.a. folgende Vorteile:

  • Kein bzw. wenig „Kümmern“ nötig
  • Keine Ausgabeaufschläge
  • Günstige Gesamtkosten durch großes Depotvolumen
  • Risiko des Depots abgestimmt auf den Anleger
  • Einbringung individueller Vorgaben des Anlegers möglich
  • Depotzugang rund um die Uhr „24/7“
  • Sparpläne ab 200 EUR p.m. möglich
  • Börsentägliche Depotüberwachung
  • Depotstrategie wird bei Bedarf durch den Vermögensverwalter angepasst

Vermögensverwaltung: Wertentwicklung und Risiko

Vermögensverwaltung - Depotperformance

Wie “gut” Ihr Depot abschneidet ist nicht nur eine Frage der Rendite! Mindestens genauso wichtig sind das eingegangene Risiko, die sog. „Volatilität“ (absolut und im Verhältnis zur Performance, sog. “sharpe ratio“) und der Vergleich zu einem passenden Index („Benchmark“). Natürlich gibt die Betrachtung der Vergangenheit keinerlei Gewähr für zukünftige Entwicklungen. Aber um es mit Niccolò Machiavelli zu sagen: „Wer die Zukunft vorhersehen möchte, muss Schlüsse aus der Vergangenheit ziehen.

Wie die nachfolgenden Kennzahlen zeigen, schneiden beide Depotarten nach Abzug der Kosten deutlich besser ab, als die dazu passenden (passiven!) Benchmarks!

Kennzahlen Strategiedepots

Die Kennzahlen der Strategiedepots (nach Kosten!):

20172016
RenditeBenchmarkVolatilitätRenditeBenchmarkVolatilität
Strategiedepot „wertorientiert“3,55%0,62%12,692,61%2,27%13,19
Strategiedepot „ausgewogen“6,69%2,6%22,834,13%2,07%24,35
Strategiedepot „Wachstum“8,49%4,55%33,524,81%1,55%35,31

Benchmark 1: 75% Rex/25% EuroStoxx 50   ||   Benchmark 2: 50% Rex/50% EuroStoxx 50   ||   Benchmark 3: 25%Rex/75%EuroStoxx 50

Kennzahlen Individualdepots

Die Entwicklung der Individualdepots hängt von individuellen Vorgaben des Anlegers ab. Exemplarisch hier die Kennzahlen von zwei real existierenden Depots:

20172016
RenditeBenchmarkVolatilitätRenditeBenchmarkVolatilität
Individualdepot „ausgewogen“6,39%2,60%16,39%2,81%1,72%15,26%
Individualdepot

„Wachstum“

6,77%4,55%26,77%5,03%1,29%27,83%

Benchmark 1: 50% Rex/50% EuroStoxx 50   //   Benchmark 2: 25% Rex/75% EuroStoxx 50

Kennzahlen Edelmetall-Depots

Viele Anleger, die Edelmetalle als Beimischung ihrer Geldanlagen nutzen, investieren bisher üblicherweise vorrangig in Gold (vgl. „Benchmark“ = 100% Unze Gold 999,9). Die bisherige Entwicklung des Edelmetall-Depots (nach Kosten!) zeigt bei einer Aufteilung auf die vier Edelmetalle Gold, Silber, Platin und Palladium eine deutlich höhere Rendite als ein reines Goldinvestment:

20172016
RenditeBenchmarkVolatilitätRenditeBenchmarkVolatilität
3,57%-1,28%*12,95%14,65%8,10%*13,75%

*= 100% Unze Gold 999,9

Vermögensverwaltung: Praktische Umsetzung

Ihr Geld ist geschützt

Die von unserer Vermögensverwaltung verwalteten Depots sind durch den Einlagensicherungsfonds Deutscher Banken geschützt. Sie werden als eigenes, auf den Kunden lautendes Konto bei folgenden renommierten Depotbanken verwaltet:

  • DAB Bank AG, München (Marke der PNB Paribas S.A.), gegründet 1994. 600 Mitarbeiter, ca. 36,4 Mrd. EUR verwaltetes Vermögen
  • V-Bank AG, München, gegründet 2008. 61 Mitarbeiter, ca. 19 Mrd. EUR verwaltetes Vermögen
  • Baader Bank, Unterschleißheim/München, gegründet 1983, 452 Mitarbeiter, ca. 380 Mio. EUR verwaltetes Vermögen

“Geschützt” bedeutet in diesem Zusammenhang, dass Ihre Anlage gegen eine Insolvenz der Vermögensverwaltung oder der Depotbank abgesichert ist. Gleichwohl ist eine Anlage in Fonds oder Aktien mit Risiken behaftet und nicht “sicher”, da Kurse i.d.R. stark schwanken.

Vermögensverwaltung: Kosten

Die Kosten der Vermögensverwaltung sind im Marktvergleich sehr moderat angesetzt und werden transparent abgerechnet:

  • Strategiedepots: All-in-fee 1,5% zzgl. 19% USt. = 1,79% p.a. inkl. USt.
  • Individualdepots: All-in-fee 1,5% zzgl. 19% USt. = 1,79% p.a. inkl. 19% USt.
  • Edelmetall-Depot: 2% einmalige Kosten der Einrichtung. Jährliche Servicegebühr 1,5% zzgl. 19% USt. = 1,79% p.a. inkl. USt.

Wichtig: Von den All-in-fees werden eventuell anfallende Rückvergütungen aus Publikumsfonds (bis zu 0,25% p.a.) abgezogen. Es fallen keine zusätzlichen Ausgabeaufschläge (üblicherweise zwischen 3% bei Rentenfonds und 6,5% bei Aktienfonds) oder Transaktionskosten (üblicherweise 0,8-1,5%) an.

Depotanalyse / Depotcheck

Wenn Sie Ihre persönliche Anlagestrategie optimieren möchten, überprüfen wir gerne Ihre bestehenden Geldanlagen und schlagen Ihnen Optimierungsmaßnahmen vor. Siehe dazu unsere Seite Depotanalyse / Depotcheck für Fondsdepots).

Vermögensverwaltung – Umsetzung

Kontaktieren Sie uns, um einen Termin zu vereinbaren. Unser Investment Spezialist Sebastian Weißschnur steht Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung. Für vorinformierte Kunden, deren Anlageziel ausschließlich das Investment in ein börsliches Depot ist, stellen wir auch gerne direkt den Kontakt zu “unserem” Vermögensverwalter her.

Vermögensverwaltung – Disclaimer

Trotz sorgfältiger Auswahl der Quellen und Prüfung der Inhalte übernehmen wir keine Art von Haftung für die Verwendung dieser Ausarbeitung oder deren Inhalt. Es kann keine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit der hier gemachten Angaben übernommen werden, und keine Aussage in dieser Ausarbeitung ist als solche Garantie zu verstehen. In der Vergangenheit erzielte Performance ist kein verlässlicher Indikator für zukünftige Entwicklungen. Die hier gewählten Betrachtungszeiträume dienen ausschließlich dem Zweck, über die Wertentwicklung der genannten Wertpapiere oder Musterportfolien zu informieren. Darüber hinaus dürfen aus diesen Informationen keine Aussagen zu Eigenschaften der genannten Wertpapiere oder Musterportfolien abgeleitet werden, ebenso nicht zu deren künftigen Entwicklung. Sofern in diesem Dokument Indizes genannt werden, wird ihre Wertentwicklung lediglich zu Vergleichszwecken herangezogen, um das Investmentumfeld im Betrachtungszeitraum veranschaulichen. Bitte beachten Sie, dass ein Index grundsätzlich nicht aktiv gemanagt wird und es nicht möglich ist, direkt in einen Index zu investieren. Die Wertentwicklung eines Index beinhaltet keinen Abzug von Aufwendungen.

Diese Informationen richten sich ausschließlich an Kunden, die ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Nicht zugriffsberechtigt sind insbesondere Kunden, die ihren Wohnsitz in den Vereinigten Staaten von Amerika, Kanada oder Großbritannien haben. Die Inhalte, insbesondere auch Produktinformationen, dienen ausschließlich der Information. Die Inhalte stellen weder eine individuelle Anlageempfehlung noch eine Einladung zur Zeichnung oder ein Angebot zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren oder sonstigen Finanzprodukten dar. Sie sollen Kunden und Interessenten lediglich über unser Angebot informieren und zu einer ausführlichen anleger- und anlagegerechten Beratung anregen.

Jetzt kostenlosen Termin buchen

Lassen Sie sich von den vielen Informationen auf unserer Website nicht zu "do-it-yourself" Lösungen verführen. Mit unserer persönlichen Beratung kommen Sie einfacher und sicherer ans Ziel. Buchen Sie jetzt Ihren kostenlosen Beratungstermin in Köln oder bundesweit per "Onlineberatung":

Wird geladen ...