Kundeninformation Jahresende 2018 Vermögensverwaltung

Depotanalyse / Depotcheck für Fondsdepots

Wie gut ist Ihr Fondsdepot ? Beim Depotcheck zeigen wir Ihnen Optimierungsmöglichkeiten mit unserer kostenlosen computergestützten Depotanalyse! Die Grundlage dafür ist die nobelpreisgekrönten Portfolio-Theorie von Harry M. Markowitz (siehe Anlagestrategie).Depotanalyse Depotcheck - markowitz-basierte Depotoptimierung

Depotanalyse – Vorgehen

Mit einem speziellen Tool zur Depotanalyse ermitteln wir für Sie zunächst die (historische) Renditeerwartung und das Gesamtrisiko Ihres bestehenden Investmentdepots im Vergleich zu verschiedenen frei wählbaren Benchmarks (z.B. Dow Jones, Eurostoxx, Dax, Rex oder auch eine feste Rendite von X%). Dabei wird bereits deutlich, wie nah Ihr bisheriges Depot an der „Ideallinie“ im Verhältnis von Risiko zu Rendite positioniert ist.

Im nächsten Schritt definieren wir gemeinsam Ihre individuellen Vorgaben zu

  • persönlichen Anlagezielen,
  • zeitlichem Anlagehorizont,
  • Anlegermentalität / Risikobereitschaft und ggf.
  • gewünschter Fondsaufteilung in Prozent (z.B. mindestens 5% pro Einzelfonds)

Auf Grundlage dieser Vorgaben zeigen wir Ihnen im nächsten Schritt konkrete Optimierungsmöglichkeiten zur Erreichung Ihrer Anlageziele im Rahmen Ihrer Risikobereitschaft. Mit wenigen Klicks lassen sich verschiedene Szenarien entwickeln, um so die Rendite Ihres Depots zu erhöhen oder Risiko bzw. Schwankungsbreite Ihrer Anlagen zu senken. Manchmal ist sogar beides gleichzeitig möglich.

Depotanalyse / Depotchecks – Ablauf

1. Erfassung Ihrer Daten

  • Wie hoch ist der (ggf. zusätzliche) Anlagebetrag?
  • Wie setzt sich Ihr bestehendes Depot zusammen?
  • Wie hoch ist Ihr Renditewunsch?
  • Welches Risiko wollen Sie maximal eingehen?
  • Wie lange möchten Sie Ihr Geld investieren?

2. Analyse Ihrer Kapitalanlagen und Ihres Depots

  • historische Rendite und Risiko für jedes Ihrer Wertpapiere
  • Abgleich der Wertpapiere mit individuell passenden Benchmarks
  • Prüfung der korrelativen Wechselwirkungen der einzelnen Anlagen

3.  Optimierung Ihrer Anlagen und Ihres Depots

  • Prüfung Ihres Depots im Hinblick auf Ihre Anlageparameter (Ertrag, Risiko, Laufzeit)
  • Optimierungsvorschlag mit aus über 18.000 Investmentfonds ausgewählten Top-Fonds
  • Abgleich des Bestandsdepots mit dem Optimierungsvorschlag
  • Reduzierung von Risiko und / oder Erhöhung der Rendite

4. Präsentation und Umsetzung

  • Optimierung Ihres Depots
  • Übernahme der Betreuung durch Depotübertrag bzw. Betreuerwechsel
  • Übernahme der täglichen Risikoüberwachung
  • Umfangreiches Reporting (Depotauszüge, Quartalsberichte, Marktinformationen, etc.) per eMail

Depotanalyse – Kosten

Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie von diesem Service Gebrauch machen wollen. Für unsere Kunden ist diese zusätzliche Dienstleistung in dem für ihre Betreuung geltenden Kostenmodell inklusive ohne zusätzliche Kosten. Für Interessenten, die nur diese Dienstleistung in Anspruch nehmen wollen und keine längerfristige Zusammenarbeit planen, fällt eine Schutzgebühr von 200 EUR zzgl. 19% USt. = 238 EUR an.

Dr. Schlemann unabhängige Finanzberatung Köln
Ihr unabhängiger Finanzberater, Versicherungsmakler und Anlageberater in Köln und bundesweit
http://www.schlemann.com