BU-Check Lupe

Nutzen Sie unseren kostenlosen BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung zur Überprüfung Ihrer „alten“ Berufsunfähigkeitsversicherung.BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung

Ist Ihre BU auch zu teuer? Stimmt das Preis-/Leistungsverhältnis noch oder gibt es für Ihren Beruf neue, günstigere Tarife? Haben Sie schon einen neuen Nichtraucher-Tarif? Profitieren Sie von bis zu 30% Ersparnis, solange Sie noch gesund genug für einen Wechsel sind! Mit unserem BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung werden BU-Versicherungen besser (das sollte bei dieser wichtigen Absicherung der Hauptfokus sein), billiger oder sogar beides!

BU-Check BerufsunfähigkeitsversicherungWICHTIG: Bitte lassen Sie sich von den umfassenden Infos auf unserer Website nicht zu “do-it-yourself” Lösungen verführen. Mit unserer Beratung kommen Sie deutlich einfacher und sicherer ans Ziel. Wir wissen immer noch etwas mehr, als Sie hier lesen! Buchen Sie jetzt Ihren kostenlosen Beratungstermin – bundesweit per Onlineberatung.

Glückwunsch: Sie haben eine BU!

Damit haben Sie zunächst schon einmal sehr viel richtig gemacht!

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist einer der wichtigsten Versicherungen, die fast jeder benötigt. (Dr. B. Schlemann)

Ähnlich wie Sie ab und zu darüber nachdenken, ob Ihr Auto noch sicher ist und seine Größe und Motorisierung noch zu Ihren Anforderungen passt (Karriere, Familie, Hund, Hobbies), sollten Sie auch Ihre Versicherungen immer mal wieder von einem Profi überprüfen lassen, z.B. mit einem BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung.

Das Bessere ist der Feind des Guten (Dr. B. Schlemann)

Check Berufsunfähigkeitsversicherung

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung ist ein lang laufender Vertrag. Bis zum Rentenalter (derzeit 67) sind es häufig 30 Jahre und mehr. Schließlich sichern Sie mit diesem Vertrag Ihr Nettoeinkommen ab solange Sie auf Ihre Arbeitskraft angewiesen sind. Solche Verträge sollte man nicht ohne Not verändern.

Gutschein BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung

Das Angebot von Berufsunfähigkeitsversicherungen verändert sich jedoch ständig. Der Wettbewerb schläft nicht, es kommen immer wieder neue Lösungen auf den Markt. Besonders für die begehrte Zielgruppe der Akademiker mit geringerem Berufsunfähigkeitsrisiko wurde eine BU in den letzten Jahren durch eine genauere Differenzierung sogenannter Berufsgruppen immer günstiger. Nichtraucher werden inzwischen auch mit günstigeren Prämien belohnt.

Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung!

Häufig wird eine Berufsunfähigkeitsversicherung auch „falsch“ abgeschlossen (siehe Berufsunfähigkeitsversicherung Konfiguration: Bitte richtig!) oder sie passt nicht (mehr) zur aktuellen Lebenssituation, weil Ihr Beruf oder Ihr Bedarf (höheres Einkommen = mehr Ausgaben, Familie, Immobilienfinanzierung, etc.) sich verändert haben.BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung

Eine regelmäßige  Überprüfung Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung durch einen BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung ist daher sinnvoll. Ein solcher BU-Check ist schon seit Jahren ein wichtiger Teil des Finanzchecks, den wir Ihnen kostenlos anbieten (siehe Was kostet ein BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung?)

Wann lohnt sich ein BU-Wechsel?

Ein Wechsel der Berufsunfähigkeitsversicherung ist empfehlenswert, wenn Sie bei qualitativ vergleichbaren Bedingungen (siehe Beste Berufsunfähigkeitsversicherung: Skoda, VW, Mercedes?) einen geringeren Beitrag zahlen oder für einen ähnlichen Beitrag eine bessere BU bekommen. Fahren Sie, um im Bild der Autoklassen Dacia – Skoda – VW – Mercedes zu bleiben, aktuell einen Skoda oder VW, können aber zum gleichen Preis in einen Mercedes umsteigen dann ist ein Wechsel klar lohnend. Ebenso wenn Sie einen älteren Mercedes fahren und zum gleichen Preis oder etwas günstiger das neueste Mercedes-Modell erhalten. Möglicherweise dachten Sie früher, ein Skoda wäre ausreichend, stellen nun aber fest, dass Sie sich in einem Mercedes doch sicherer fühlen, auch wenn Sie dafür ggf. etwas mehr Beitrag zahlen.BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung - Experten Tipp

WICHTIG: Die Absicherung Ihrer Arbeitskraft und Ihres Einkommens ist eine der für Sie relevantesten Versicherungen, siehe unsere Seite Berufsunfähigkeitsrisiko. Hohe Qualität und damit eine hohe Leistungswahrscheinlichkeit im Ernstfall sollte deshalb immer die höhere Priorität haben, als zu „sparen“!

Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung!

Checkliste: Wann lohnt sich ein Check Berufsunfähigkeitsversicherung?

Sehr sinnvoll ist eine Überprüfung Ihrer BU im Rahmen eines BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung wenn Ihr alter Vertrag

  • auf unsicheren Füßen steht, weil Sie die Gesundheitsfragen nicht sorgfältig genug beantwortet haben und die Gesellschaft sich im Leistungsfall (zu Recht!) auf eine sog. „vorvertragliche Anzeigepflichtverletzung“ berufen kann und im Zweifel nicht zahlt.
  • zu teuer ist, z.B. weil Ihnen eine zu teure BU verkauft wurde, sich Ihr Risiko reduziert hat (akademischer Abschluss, weniger riskante Tätigkeit – z.B. nicht mehr im Außendienst oder Arzt der nicht mehr operiert), die Gesellschaft die Nettobeiträge erhöht hat (z.B. WWK), etc.
  • Leistungsausschlüsse oder Risikozuschläge enthält – ggf. sind ältere Erkrankungen oder Behandlungen bei einem neuen BU-Antrag aufgrund der Fragezeiträume nicht mehr anzugeben oder werden von einem Risikoprüfer da länger zurückliegend positiver eingeschätzt.
  • sich qualitativ auf unsicherem Dacia-Niveau bewegt.
  • Ihnen ein Skoda oder VW nicht mehr sicher genug ist und Sie (ggf. auch mit etwas mehr Beitrag) ein Upgrade in eine sicherere Autoklasse wünschen.
  • bei der Heidelberger Leben abgeschlossen wurde.
  • nicht Ihr Nettoeinkommen absichert (ggf. ist hier eine Aufstockung sinnvoller als ein vollständiger Wechsel).
  • nicht bis zu Ihrem Rentenalter (derzeit 67) abgeschlossen ist.
  • keine Leistungsdynamik beinhaltet.
  • ein hohes Verteuerungsrisiko aufweist.
  • mit Altersvorsorge gekoppelt ist, die Nachteile dieser Kombination aber nicht zu Ihrer Lebensplanung passen.
  • nicht mit Altersvorsorge gekoppelt ist, Sie aber von den (Steuer-)vorteilen einer Kombination profitieren möchten
  • keine „gelbe-Schein-Regelung“ bzw. Arbeitsunfähigkeitsklausel (AU-Klausel) beinhaltet. Damit bekommen Sie bei längerer Krankheit schneller Geld, auch wenn noch keine Berufsunfähigkeit festgestellt wurde.
  • nicht die wichtigsten Kriterien der Finanztip BU Checkliste erfüllt (Finanztip empfiehlt uns übrigens auch zur BU-Beratung)
Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung!

Von Finanztip empfohlene Beratung BerufsunfähigkeitWir bieten übrigens eine von Finanztip empfohlene Beratung zum Thema Berufsunfähigkeitsversicherung. Nach strenger Selektion durch den Verbraucherratgeber Finanztip.de zählen wir zu den bundesweit nur fünf BU-Experten, die Finanztip Verbrauchern als unabhängige Berater zum Thema Berufsunfähigkeit bzw. Arbeitskraftabsicherung empfiehlt, siehe Finanztip: Berufsunfähigkeitsversicherung.

Ein Wechsel Ihrer BU ist selten sinnvoll wenn

  • Ihr Gesundheitszustand sich seit Abschluss Ihrer bestehenden BU wesentlich verschlechtert hat. Dann prüfen wir mit Ihnen gerne, ob eine Erhöhung der bestehenden Berufsunfähigkeitsversicherung ohne Gesundheitsprüfung bzw. ohne Risikoprüfung möglich ist.
  • Sie inzwischen risikoreiche Hobbies ausüben, die zu einem Risikozuschlag führen würden.
  • Ihre berufliche Tätigkeit „riskanter“ geworden ist, z.B. wenn ein zuvor nicht operativ tätiger Arzt nun in größerem Umfang operiert oder wenn sich bei einem Unternehmensberater der Anteil der Reisetätigkeit deutlich erhöht hat.
  • Sie keine deutsche Meldeadresse und kein deutsches Bankkonto mehr besitzen.
  • Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung qualitativ gut und günstig aber zu niedrig ist. Hier empfiehlt sich ggf. eine Aufstockung bzw. ein Neuabschluss der fehlenden Berufsunfähigkeitsrente.

Worauf kommt es bei einer guten BU an?

Idealerweise finden Sie eine Berufsunfähigkeitsversicherung mit hohem (bzw. sinnvollem) Leistungsumfang, günstigem Preis und hoher Leistungswahrscheinlichkeit. In diesem „magischen Dreieck“ müssen Sie meistens an einer Stelle einen Kompromiss eingehen.

BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung - Magisches BU Dreieck - Beste Berufsunfähigkeitsversicherung

Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung!

Das für einen BU-Wechsel wichtigste Kriterium sind möglichst gute BU-Bedingungen. Die günstigsten Beiträge im Monat helfen Ihnen nichts, wenn die Versicherung im Ernstfall nicht leistet und Ihnen dann Millionenbeträge fehlen!

BU-Check: Ihre individuelle Situation

Auch bei Ihnen ergeben sich fortlaufend Veränderungen Ihrer Lebenssituation und -planung. Als Sie Ihre „alte“ BU abgeschlossen haben, standen Karriere, Familienplanung und Immobilienkauf noch nicht fest. Das nach der letzten Beförderung gestiegene Gehalt, eine Immobilienfinanzierung, und der Nachwuchs führen zu höheren Kosten und damit zu einem höheren Vorsorgebedarf. Vielleicht haben Sie den Beruf oder Ihre Tätigkeit gewechselt und könnten nun eine günstigere BU abschließen. Wir beraten Sie dazu gerne.Gutschein BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung

BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung Ärzte und ZahnärzteCheck Berufsunfähigkeitsversicherung für Ärzte

Unsere exklusive Dr. Schlemann Arztklausel sorgt für eine Klarstellung der abstrakten Verweisung und der Umorganisation für Ärzte, Zahnärzte und Tierärzte und bietet eine deutliche Verbesserung gegenüber alten BU-Verträgen. Gerade für Ärzte lohnt sich ein regelmäßiger BU-Check der BU-Absicherung, auch im Hinblick auf BU-Verträge mit hohem zukünftigen Verteuerungsrisiko, z.B. bei der Deutsche Ärzteversicherung (DÄV).

Vorbereitung Check Berufsunfähigkeitsversicherung

Zur Vorbereitung auf einen BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung übersenden Sie uns bitte rechtzeitig vor dem Termin (!) die auf unserer Seite Drei wichtige Dokumente zur Vorbereitung Beratung Berufsunfähigkeit (<= bitte dort nachlesen) beschriebenen drei Dokumente. So können wir eine Änderungsmöglichkeit schon vorher für Sie klären und wir haben eine klare Gesprächsgrundlage. Bitte lesen Sie sich zur inhaltlichen Vorbereitung schon auf unserer Seite Beratung Berufsunfähigkeit ein – so profitieren Sie am meisten von der Beratung und wir können bei den für Sie wichtigen Fragen tiefer einsteigen.

Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung!

Für die Analyse des Preis-/Leistungsverhältnisses Ihrer bestehenden Berufsunfähigkeitversicherung genügen folgende Eckdaten (siehe dazu auch Konfiguration Berufsunfähigkeit), die sich aus Ihrer Police und dem letzten Vertragsupdate ergeben:

Sofern Ihr Vertrag auch einen Altersvorsorgebaustein beinhaltet, werden für eine Analyse folgende Unterlagen benötigt, die Ihnen i.d.R. bereits vorliegen:

  • die ersten Seiten der ursprünglichen Police plus Widerrufsbelehrung
  • die neueste jährliche Mitteilung zum aktuellen Vertragsstand mit
    – aktuellem Anteilswert (bei fondsgebundenen Verträgen) bzw.
    Zeitwert (bei klassisch verzinsten Verträgen) sowie
    Beitragssumme (gesamte Beiträge bis Vertragsende)
  • wenn verfügbar: die Summe der pro Vertrag bislang eingezahlten Beiträge (bitte zwischenzeitliche Dynamikerhöhungen berücksichtigen) – diese können wir mit Hilfe der sonstigen Unterlagen aber auch für Sie errechnen.

In der hier verlinkten Checkliste finden Sie Anhaltspunkte dafür, welche Daten und Unterlagen generell bei einer Beratung hilfreich sind. Insbesondere eine vorbereitete detaillierte Aufstellung Ihrer monatlichen Einnahmen / Ausgaben erleichtert die Planung deutlich. Am besten haben Sie dann auch Ihre(n) Bank-/Versicherungsordner zur Hand.

Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung!

Achtung: Nicht Hals-über-Kopf die BU wechseln!

Eine Veränderung Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung sollten Sie nur mit fachkundiger Begleitung im Rahmen eines professionellen BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung vornehmen! Hier die wichtigsten Fußangeln:BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung

  1. Bei einem Wechsel der BU beginnen die Fristen gem. § 21 VVG i.V.m.  § 19 VVG neu zu laufen, d.h. die 5 bzw. 10 Jahre, in denen die Gesellschaft auf Falschangaben in den Gesundheitsfragen reagieren kann. Bei einer alten BU ist ein Teil dieser Fristen schon abgelaufen. Dieser Umstand kann relevant werden, wenn Gesundheitsfragen nicht sorgfältig genug beantwortet werden. Seien Sie hier also besonders genau bei der Beantwortung der Gesundheitsfragen. Ganz auf Nummer sicher gehen Sie mit der Einholung von Auskünften von Krankenkasse bzw. Krankenversicherung und behandelnden Ärzten (Einsichtsrecht nach § 630g BGB), siehe Antrag Berufsunfähigkeit: Gesundheitsfragen.
  2. Vor einer Kündigung Ihrer bestehenden Berufsunfähigkeitsversicherung immer erst einen neuen Vertrag abschließen. Erst wenn Sie die Police in Händen halten, ist Ihr neuer Vertrag in trockenen Tüchern. Bei einer Ablehnung des neuen Versicherers und einer voreiligen Kündigung stehen Sie sonst möglicherweise ganz ohne Versicherungsschutz da! Aufgrund der Kündigungsfristen des alten Vertrags kommt es bei einem Wechsel der BU häufig zu einer Überlappung, in der Sie sowohl den Beitrag für die alte BU wie auch für eine neue BU bezahlen. Mit einer Vordatierung der neuen BU (meistens bis 6 Monate) lässt sich das optimieren.
  3. Bedingungswerke haben sich in den letzten Jahren häufig verbessert, manche Regelungen wurden dabei aber auch still und leise verschlechtert. Deshalb sollten Sie sich die Unterschiede der Bedingungen Ihrer alten BU und der neuen Berufsunfähigkeitsversicherung im Detail erklären lassen und abwägen.

BU-Check: Zahlen Sie auch zu viel für Ihre BU?

Berufsunfähigkeitsversicherungen sind in den letzten Jahren für Akademiker und Bürotätige deutlich günstiger geworden. Dies hängt mit der genaueren Aufteilung der Berufsgruppen zusammen. Körperlich Tätige werden leider benachteilig.

Beispiel Optimierung BU

Ein Beispiel aus der Praxis: Ein 1983 geborener Wirtschaftsingenieur schloss 2012 eine Berufsunfähigkeitsversicherung ab mit 2.000 EUR monatlicher Rente bis zum 65 Lebensjahr ab. Keine Arbeitsunfähigkeitsklausel, keine Dynamik im Leistungsfall. Zahlbeitrag 64,95 EUR, Tarifbeitrag 110,95 EUR. An dieser Stelle bitte auch unseren Beitrag zur Beitragsspanne und dem BU-Verteuerungsrisiko lesen.

  Abschluss 2012 mit 2.000 EUR BU-Rente, keine Leistungsdynamik, nur bis 65 (= unzureichend konfiguriert)

Gesellschaft 1

Vergleich 2020 mit gleicher (unzureichender) Konfiguration wie 2012

Gesellschaft 2

Neuabschluss 2020 mit „richtiger Konfiguration: 2.000 EUR bis 67 mit 3% Leistungsdynamik und AU-Klausel (siehe BU-Konfiguration)

Gesellschaft 2

Bruttobeitrag p.m. 110,95 EUR
80,70 EUR
119,64 EUR
  Lücken

1)  Ältere (= schwächere) Bedingungen

2) Kein Inflationsausgleich im Leistungsfall

3) BU-Rente nur bis 65

4) keine AU-Leistung (gab’s damals noch nicht)

Vorteile

Aktuelle (= bessere) Bedingungen

Lücken

Weiterhin zu schwache Konfiguration: Rente nur bis 65, keine Leistungsdynamik, keine AU-Leistung

 

Vorteile

1)  Aktuelle (= bessere) Bedingungen

2) Inflationsausgleich im Leistungsfall

3) BU-Rente bis zum Beginn Altersrente mit 67 = 24 Monate längere Leistung = mindestens 48.000 EUR

4) AU-Leistung, Krebsgeld für 15 Monate

= geringer Mehraufwand für deutlich besseren Schutz!

Beispiel: Check Berufsunfähigkeitsversicherung Alte Leipziger

Die Alte Leipziger ist ein typisches Beispiel dafür, dass ein regelmäßiger BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung sehr sinnvoll ist. Als „Mercedes“ unter den Berufsunfähigkeitsversicherungen mit für Ärzte und andere Akademiker sehr günstigen Beiträgen ist die Alte Leipziger bei uns als BU-Empfehlung regelmäßig in der engeren Wahl. Die selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung SecurAL im Tarif BV10 gibt es inzwischen schon recht lange, sie wurde jedoch regelmäßig an die aktuellen Marktsituation angepasst und weiterentwickelt.

Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung!

Qualitative Veränderungen in neueren Tarifgenerationen der Alte Leipziger

Hier ein Überblick über die aus unserer Sicht wichtigsten qualitativen Veränderungen in den Jahren 2020 und 2021.

Wichtig: Die Änderungen erfolgten nicht nur zugunsten der Kunden. Das haben wir mit + positiv / 0 neutral / – negativ bewertet. Bei einer evtl. Veränderung der BU nach einem BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung sind diese gegeneinander abzuwägen.

Änderungen BU Alte Leipziger 2020

  • + Vielfach günstigere Beiträge durch eine differenziertere Berufsgruppeneinstufung („Fairscore“), besonders bei Nichtrauchern
  • + Verlängerungsoption bei Erhöhung der Regelaltersgrenze der GRV (aktuell 67)
  • + Erhöhung der BU mit Ausbaugarantie und Nachversicherungsgarantie um 1.000 EUR auf bis zu 3.500 EUR p.m. möglich
  • + Zinslose Beitragsstundung
  • + Infektionsklausel für alle Berufe (gilt auch für Altverträge)
  • + BU Abschluss bis Eintrittsalter 60 möglich
  • + Beginner-Bonus für Studien-/Berufsanfänger: Erhöhung um max. 200% der ursprünglichen BU-Rente
  • + Vereinfachung der Antragsfragen, Reduzierung des ambulanten Fragezeitraums von 5 auf 3 Jahre.
  • – Neue Obergrenze für Beitragsdynamik ohne Einkommensnachweise
  • – Auszahlung Rückkaufwert bei Kündigung des Vertrages gestrichen
  • – Auszahlung Rückkaufwert im Todesfall des Versicherten gestrichen
  • – Kein Rechtsanspruch mehr auf die Rechnungsgrundlagen bei Abschluss des Vertrages im Fall zukünftiger Dynamikerhöhungen
  • – Ereignisunabhängige Erhöhung (Ausbaugarantie) nur noch max. 500 EUR (Ausnahme bleiben Berufsstarter)

Änderungen BU Alte Leipziger 2021

2021 hat die Alte Leipziger ihre Bedingungen ein weiteres Mal angepasst. Folgende Klarstellungen gelten auch für ältere sog. „Bestandsverträge“

  • + Mischtätigkeiten aus verschiedenen Teilzeittätigkeiten (inkl. Hausfrau / Hausmann) gelten als zuletzt ausgeübter Beruf
  • + Verzicht auf die Umorganisationsprüfung in bestimmten Fällen (u.a. Übernahme eines Teils der Dr. Schlemann BU Arztklausel)
  • + Gesetzliche Erwerbsminderungsrente als BU-Nachweis
  • 0 Infektionsklausel: „anerkannter Hygieniker“ wird ersetzt durch „Facharzt für Hygiene und Umweltmedizin“
  • – Einschränkung der Ausbaugarantie bei Schülern, Studenten und Hausfrauen/-männern: siehe unten
  • + Verlängerungsoption bei Erhöhung der Regelaltersgrenze ohne Risikoprüfung

Neuregelungen:

  • Neue ABC-Klausel für Verträge ab 1.1.2021: Keine Leistung mehr wenn die BU durch vorsätzlich eingesetzte atomare, biologische oder chemische Waffen oder radioaktive, biologische oder chemische Stoffe ausgelöst wurde.
  • + Verlängerte Antragsfrist von 12 Monaten zur Nutzung der Nachversicherungsgarantie bei bestimmten Ereignissen (Heirat, Geburt, etc.) und für den Beginner-Bonus von Studenten und Berufseinsteigern für Verträge ab 1.1.2020.

Zum 27.2.2021 wurden noch einmal einige Berufsgruppeneinstufungen verändert, insbesondere im pädagogischen Bereich. Dadurch verändern sich die Beiträge.

Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung!

Beispiel Beitragsersparnis Optimierung BU Alte Leipziger

Ein Akademiker mit Bürojob hat zum 1.12.2017 eine Berufsunfähigkeitsversicherung bei der Alte Leipziger abgeschlossen. Die Berufsunfähigkeitsrente ist durch Beitragsdynamiken zwischenzeitlich gestiegen. Hier der Vergleich der „alten“ BU zu den neuen Tarifen mit gleicher Konfiguration:

  Beginn BU Rente Endalter Leistungsdynamik Beitrag brutto Beitrag netto
BU alt 01.12.2017 2.096,41 € 67 2% 137,24 € 107,04 €
BU neu 01.04.2021 2.096,41 € 67 2% 123,92 € 96,65 €
Alter aktuell 33 Restlaufzeit 34 Ersparnis EUR 13,32 € 10,39 €
        Ersparnis % 10,75% 10,75%
        Ersparnis Laufzeit 5.435 € 4.239 €

Anpassung an aktuellen Bedarf

Bei einem BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung sollte immer auch überprüft werden, ob die bisherige Berufsunfähigkeitsrente richtig konfiguriert ist und zum aktuellen Bedarf passt (i.d.R. Nettoeinkommen). Bei der Alte Leipziger sind solche Erhöhungen unter bestimmten Voraussetzungen sogar ohne erneute Gesundheitsprüfung (= Beantworten von Gesundheitsfragen) und ohne Risikoprüfung (Prüfung von Beruf, risikanten Hobbies, Raucherstatus, etc.) möglich. Es wird unterschieden zwischenGutschein BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung

  1. Ausbaugarantie: Erhöhung ohne Ereignis innerhalb der ersten 5 Vertragsjahre bis max. 2.500 EUR gesamte BU Rente, entweder im selben Vertrag mit bisherigen Konditionen oder in einem neuen Vertrag mit aktuellen Konditionen, und
  2. Nachversicherungsgarantie: Erhöhung bei dreizehn verschiedenen Ereignissen (Heirat, Geburt, Abschluss Ausbildung, etc.) in einem separaten Vertrag um bis zu 1.000 EUR zusätzlich (Fristen beachten!).
  3. Beginner-Bonus für Studien- und Berufsanfänger: Erhöhung um 200% der ursprünglichen BU-Rente (= Verdopplung) bis max. BU Rente von 2.000 EUR zu Studienbeginn bzw. 2.500 EUR bei Berufsbeginn (zusätzlich zu Ausbeu- und Nachversicherungsgarantie).

Bei geschickter Kombination dieser Optionen kann die Berufsunfähigkeitsrente ohne Risiko- und Gesundheitsprüfung auf max. 3.500 EUR erhöht werden. Alle Erhöhungen setzen voraus, dass die Berufsunfähigkeitsrente nach den Annahmerichtlinien der Alte Leipziger zum Einkommen passt (Faustregel: 2/3 des Bruttoeinkommens = ungefähr das Nettoeinkommen).

Unser Service für Alte Leipziger Kunden ( und für Kunden anderer Anbieter)

Wir berechnen gerne für Sie, ob die aktuelle Tarifgeneration

  1. qualitativ besser zu Ihren Bedürfnissen passt und
  2. für Sie günstiger ist, als Ihr bestehender Vertrag

und bewerten dann mit Ihnen gemeinsam, ob die Vorteile eines neuen BU Antrags mit neuen Gesundheitsfragen (etwas bessere Bedingungen, ggf. geringerer Beitrag) die Nachteile überwiegen.

Die Alte Leipziger bietet unseren Kunden kulanterweise eine nahtlose Umstellung ohne Kündigungsfristen an. Die alte BU wird zu Ihrer Sicherheit erst nach Annahme des neuen Antrags automatisch beendet. Lesen Sie dazu aber bitte Achtung: Nicht Hals-über-Kopf die BU wechseln!

Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung!

BU-Check: Beispiele verbesserter Bedingungen

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung sollte regelmäßig per BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung auf Leistung und finanzielle Angemessenheit überprüft werden. Viele Versicherer haben Ihre Bedingungen in den letzten Jahren verbessert.  Für den Kunden nachteilige Formulierungen sind entfernt oder klargestellt worden. Den aktuellen Standard „guter“ BU-Versicherungen mit Vergleich finden Sie auf unserer Seite Beste Berufsunfähigkeitsversicherung: Skoda, VW, Mercedes?. Hier einige Beispiele:

Prognosezeiträume

In älteren Verträgen findet man häufig einen Prognosezeitraum (voraussichtliche Dauer der Be­ein­träch­ti­gung) von bis zu 3 Jahren als Voraussetzungen für Leistungen aus der BU-Versicherung. Ein Arzt/Gutachter wird in der Praxis aber selten eine Prognose über mehr als 3 Jahre abgeben. Folge: Der eigentlich Berufsunfähige bekommt zunächst kein Geld. Heute haben alle „guten“ Anbieter ihre Prognosezeiträume auf 6 Monate reduziert.

Nachversicherungsoptionen

Heute gelten verbesserte Aufstockungsmöglichkeiten / Nachversicherungsoptionen zur flexiblen Anpassung der BU-Rente an Lebensereignisse wie Heirat, Geburt, Immobilienfinanzierung, Gehaltserhöhung, Existenzgründung etc..  In vielen Fällen können Verträge ohne erneute Gesundheitsprüfung bzw. Risikoprüfung aufgestockt werden, gerade bei Berufseinsteigern, die sich ggf. schon als Student gegen Berufsunfähigkeit versichert haben. Die Anpassung der BU-Rentenhöhe an das aktuelle Einkommen ist ein erster Schritt zu einem besseren BU-Schutz. Denn häufig gelten für eine Nachversicherung aus Altverträgen die aktuellen Bedingungen des Versicherers.BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung

Dynamiken

Eine Leistungsdynamik bzw. garantierte Rentensteigerung im Leistungsfall erhöht die BU-Rente im Leistungsfall und schütz so vor Kaufkraftverlust durch Inflation. Ein Beispiel: Bei 3% Leistungsdynamik und 1.000€ BU-Rente gibt es im nächsten Jahr 1.030 EUR usw. Bedenken Sie, was eine Kugel Eis oder die durchschnittliche Miete vor 10 Jahren gekostet hat, dann wissen Sie warum dieses Feature wichtig ist. Früher gab es bei den Versicherern eine ausreichend hohe Überschussbeteiligung um dieses Erhöhung jährlich quasi kostenlos einzuschließen. Diese Überschüsse sind in der Niedrigzinsphase aber dahin geschmolzen, so dass bei alten Verträgen hier sehr oft keine ausreichende Absicherung besteht. Mehr dazu unter Leistungsdynamik / garantierte Rentensteigerung.

Negativbeispiele ohne bzw. mit einer geringen Leistungsdynamik sind z.B. Getsurance, Debeka, Cosmos, Stuttgarter und Hannoversche.

Widerspruch Dynamik

Einige Anbieter bieten inzwischen die Möglchkeit, Dynamikerhöhungen im Rahmen der Beitragsdynamik unbegrenzt oft abzulehnen und dann später trotzdem wieder zu nutzen. Bei älteren Verträgen ist das oft nur zweimal in Folge möglich. Lehnt man das dritte Mal ab, erlischt diese wichtige Option für immer. Eine Beitragsdynamik von mindestens 5% sollte in einer Berufsunfähigkeitsversicherung zum Inflationsausgleich Gesundheitsprüfung immer enthalten sein. Mehr zu Beitrags- und Leistungsdynamik lesen Sie auf unserer Seite Inflationsausgleich.

Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung!

Negativbeispiele mit maximal zweimaligem Widerspruch: Cosmos Direkt, Debeka, LVM, Hannoversche, Aachen Münchener.

Laufzeit

Seit 2012 wird das Renteneintrittsalter schrittweise angehoben. Davor wurde so manche BU mit Endalter 60, 63 oder 65 abgeschlossen. Die gesetzliche Rente war dann nur noch ein paar Jahre entfernt, fiel zusätzlich noch etwas höher aus als heute und diente als vermeintlich sicherer Hafen. Für die heutigen BU-Interessenten liegt das Renteneintrittsalter bei 67 – mit steigender Tendenz, es gibt konkrete Pläne den Renteneintritt auf 70 Jahre zu erhöhen. Mehr zu Laufzeit und Endalter lesen Sie unter Laufzeit. Sollten Ihre BU vor dem 67. Lebensjahr enden, sprechen Sie uns gerne an, um Ihre Anpassungsmöglichkeiten bei einem BU-Check zu prüfen.

Einige neue Tarife bieten die Möglichkeit, die BU-Rente auch nach Abschluss bis zum 67 Lebensjahr an ein geändertes gesetzliches Renteneintrittsalter anzupassen. Negativbeispiele ohne Verlängerungsoption sind z.B. Aachen Münchener und Debeka.

Abstrakte Verweisung dauerhaft ausgeschlossen

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung schließt man ab, um seine Arbeitskraft in einem bestimmten Beruf abzusichern. Eine Verweisung auf einen anderen Beruf, der nicht den eigenen Vorstellungen und Ansprüchen genügt, ist für die meisten Versicherten nicht akzeptabel. In früheren Policen, leider auch noch in einigen heutigen, ist der dauerhafte Verzicht auf die abstrakte Verweisung nicht enthalten und zeitlich befristet.

Negativbeispiele: Cosmos, Debeka, DEVK, LVM.

Gesundheitsfragen

Bei vielen Versicherern sind die Gesundheitsfragen in den letzten Jahren deutlich kundenfreundlicher geworden. Abfragezeiträume wurden reduziert (z.B. von fünf auf drei Jahre), Fragen konkretisiert und einfacher formuliert. Fragen über unbegrenzte Zeiträume von ambulanter oder stationärer Behandlungen findet man heute fast nicht mehr. Bei BU-Renten über 2.500 EUR pro Monat, ist i.d.R. eine kurze ärztliche Untersuchung erforderlich, was zusätzliche Sicherheit für Ihren BU-Schutz bietet, siehe Ärztliche Untersuchung.

Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung!

Beispiel 2020: Fragezeitraum 3 Jahre

BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung Gesundheitsfragen

Beispiel 2011: Fragezeitraum 5 Jahre

BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung Gesundheitsfragen

Leistungsabwicklung

Einige Versicherer sagen heutzutage verbindliche Bearbeitungszeiträume bei Meldung einer Berufsunfähigkeit zu und garantieren so eine zügige Prüfung der Ihnen zustehenden Leistungen. Früher waren teilweise monatelange Bearbeitungszeiten gängig.

Schneller-ans-Geld-kommen“- Optionen

Einige Optionen stellen sicher, dass Sie schneller und mit weniger Aufwand eine Berufsunfähigkeitsrente erhalten:

Arbeitsunfähigkeitsklausel

Viele Versicherer bieten heute eine „gelbe-Schein-Regelung“ bzw. Arbeitsunfähigkeitsklausel (AU-Klausel) an. Der Vorteil: Sie bekommen nach einer durchgängigen Krankschreibung von 4-6 Monaten bereits an Ihre volle BU-Rente, auch wenn Sie nicht so schwer krank sind, dass ein Arzt Ihnen eine 50%ige Berufsunfähigkeit bescheinigt. Außerdem sparen Sie sich bei einigen Anbieter lange BU Anträge. Der vom Arzt ausgestellte gelbe Schein reicht in diesem Fall als Leistungsauslöser aus. Vorvertragliche Anzeigepflichtverletztung prüfen die Gesellschaften in diesen Fällen aber i.d.R. trotzdem.

Auch bei diesen Klauseln gibt es große Unterschiede im Detail, siehe Wie wichtig ist eine sog. “Arbeitsunfähigkeitsklausel”?

Krebsklausel

Heute reichen Krebserkrankungen bestimmter Grade für die sofortige Auszahlung einer temporären BU-Rente aus. Die eigentliche BU-Beantragung kann in Ruhe erfolgen. Alte Leipziger und HDI bieten z.B. eine solche Krebsklausel an. Auch dies ist eine Verbesserung gegenüber früheren Regelungen.

Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung!

Was kostet ein Check Berufsunfähigkeitsversicherung?

In den meisten Fällen ist unser BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung kostenlos.Gutschein BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung

Update: Als Einführungsangebot bieten wir unseren BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung bis 1.6.2021 komplett zu 100% kostenlos an. Sollten wir komplett überrannt werden, geben wir das Einstellen dieses Angebots rechtzeitig bekannt.

BU-Check kostenlos für unsere Kunden

Für unsere Kunden ist ein BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung immer kostenlos! Dieses zeitliche Investment gehört bei uns als Service zur langfristigen Kundenbetreuung.

BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung für Interessenten

Für Interessenten, die noch nicht Kunde bei uns sind, bieten wir nach der 100% kostenlosen Einführungsphase ähnlich wie bei unserer Beratung Heidelberger Leben drei Kostenmodelle an.

Unsere Motivation bei einer solchen Beratung ist natürlich die Gewinnung von Kunden, die nach einem BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung ggf. zusätzliche oder neue Lösungen für Berufsunfähigkeit, Altersvorsorge etc. benötigen. Dafür gehen wir zunächst in Vorleistung und berechnen (sofern überhaupt nötig, s.u.) ein gegenüber unseren üblichen Stundensätzen deutlich rabattiertes Honorar.

Alle drei Beratungsmodelle sind für Sie daher kostenlos, wenn Sie

  1. uns rechtzeitig vor der Beratung die ausgefüllten „Drei wichtige Dokumente zur Vorbereitung Beratung Berufsunfähigkeit“ übersenden, damit wir vorab prüfen können, ob ein Wechsel gesundheitlich möglich ist,
  2. Wohnsitz und Konto in Deutschland haben und
  3. ernsthaft planen bzw. es für wahrscheinlich halten, alte ggf. “schlechte” Verträge durch neue “gute” Lösungen zu ersetzen.

Eine weitere „Gegenleistung“ sind gute Bewertungen bei den hier verlinkten Bewertungsportalen und aktives Weiterempfehlen, wenn Sie nach der Beratung mit uns zufrieden sind.

Wenn es nur um die Aufarbeitung von Altlasten geht, zu denen Sie umfassendere Beratung wünschen, um evtl. Verluste aus gekoppelten Altersvorsorgebausteinen zu minimieren oder Ihre monatliche Belastung zu senken, dann sollten wir der Fairness halber ein Beratungshonorar vereinbaren, siehe dazu unsere Seite Honorarberatung und die unten beschriebenen Beratungsmodelle.

Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung!

Die Auswahl des Beratungsmodells klären wir am Anfang des Gesprächs, ohne dass Ihnen bis dahin Kosten entstehen. Es besteht auch die Möglichkeit, zunächst per Honorarberatung zu starten und bei anschließender Vermittlungstätigkeit das Honorar mit späteren Provisionen zu verrechnen. Hier finden wir immer eine faire Lösung. Unser Ziel ist nicht die Abrechnung möglichst vieler Stunden sondern idealerweise die ganzheitliche Betreuung neuer Kunden.

BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung CBM Spendenaktion Dr. Schlemann Charity ChallengeZusätzlich spenden wir (wie immer) für jede Bewertung von Ihnen 30 EUR an die Christoffel Blindenmission. Sie bekommen also nicht nur eine Lösung für Ihr Problem, sondern machen damit zusätzlich pro Bewertung einen Menschen wieder sehend, siehe Dr. Schlemann Charity Challenge!

1) Kurzcheck BU  (ca. 10-15 Min. – i.d.R. kostenlos)

Geht es Ihnen nur um eine kurze Information, reicht dafür ein Telefonat von ca. 10-15 Minuten Dauer ohne zusätzliche Vor- oder Nachbereitung aus.

Für diesen Kurzcheck Berufsunfähigkeitsversicherung verzichten wir auf das normalerweise entstehende Pauschalhonorar von 50 EUR zzgl. 19% USt. = 59,50 EUR und spenden diesen Betrag an die Christoffel Blindenmission, wenn Sie als „Gegenleistung“ zwei Bewertungen bei den hier verlinkten Bewertungsportalen abgeben und uns aktiv weiterempfehlen – natürlich nur sofern Sie mit unserer Beratung zufrieden sind. Wir verzichten also nicht nur auf unser Honorar, sondern spenden diesen Betrag zusätzlich auch noch. Sie machen so zwei Blinde wieder sehend (s.o.), ohne dass es Sie einen Cent kostet.

2) Vertragscheck Berufsunfähigkeit (ca. 45 Min.)

Wenn Sie eine etwas genauere Analyse Ihrer bestehenden Berufsunfähigkeitsversicherung wünschen, bieten wir hierfür eine ca. 45-minütige Beratung persönlich oder per Webmeeting an.

Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung!

Wenn Sie die Umsetzung evtl. neuer Lösungen mit uns planen (s.o.), ist dieser Vertragscheck für Sie kostenlos. Ansonsten wird unsere Beratung (inkl. ca. 30 Minuten Vor- und ca. 30 Min. Nachbereitung) mit einem Pauschalhonorar von 200 EUR zzgl. 19% USt. = 238 EUR vergütet.

Wenn Sie möchten reduzieren wir das Honorar um 50 EUR zzgl. 19% USt. = 59,50 EUR und spenden diesen Betrag an die Christoffel Blindenmission, wenn Sie als „Gegenleistung“ zwei Bewertungen bei den hier verlinkten Bewertungsportalen abgeben und uns aktiv weiterempfehlen – natürlich nur sofern Sie mit unserer Beratung zufrieden sind. Wir verzichten also nicht nur auf unser Honorar, sondern spenden diesen Betrag zusätzlich auch noch. Sie machen so zwei Blinde wieder sehend (s.o.), ohne dass es Sie einen Cent kostet.

3) BU-Check ausführlich (ca. 2 h)

Wünschen Sie eine umfassende Finanzberatung, die über das Thema Heidelberger Leben hinausgeht (unsere Empfehlung)? Dafür planen wir dann gerne vorsorglich zwei Stunden ein, damit wir für Ihre Anliegen ausreichend Zeit haben. Für diesen Finanzcheck gibt es eine gewisse Struktur die sicherstellt, dass alle für Sie möglicherweise relevanten Themen besprochen werden. Letztlich entscheiden aber Sie, worüber Sie wie lange sprechen möchten.BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung

Wenn Sie die Umsetzung evtl. neuer Lösungen mit uns planen (s.o.), ist dieser Vertragscheck für Sie kostenlos. Ansonsten wird unsere Beratung mit einem Pauschalhonorar von 300 EUR zzgl. 19% USt. = 357 EUR vergütet.

Wenn Sie möchten reduzieren wir das Honorar um 50 EUR zzgl. 19% USt. = 59,50 EUR und spenden diesen Betrag an die Christoffel Blindenmission, wenn Sie als „Gegenleistung“ zwei Bewertungen bei den hier verlinkten Bewertungsportalen abgeben und uns aktiv weiterempfehlen – natürlich nur sofern Sie mit unserer Beratung zufrieden sind. Wir verzichten also nicht nur auf unser Honorar, sondern spenden diesen Betrag zusätzlich auch noch. Sie machen so zwei Blinde wieder sehend (s.o.), ohne dass es Sie einen Cent kostet.

Ergebnis Check Berufsunfähigkeitsversicherung

Als Ergebnis eines BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Ihre BU ist qualitiativ super, richtig konfiguriert, haftungssicher abgeschlossen und das Preis-/Leistungsverhältnis exzellent. Oder Ihre Berufsunfähigkeitsversicherung ist nicht so klasse, Sie bekommen aber keine bessere, weil Sie nicht mehr gesund genug sind. Dann besteht kein Anlass, etwas zu ändern. Das sagen wir Ihnen dann ganz offen. Sie zahlen ein ggf. vereinbartes Honorar, bewerten unsere Arbeit und machen damit zwei Blinde wieder sehend.
  2. Aus unserer Analyse ergibt sich für Sie die Möglichkeit, Ihren Versicherungsschutz zu verbessern, sei es durch bessere Leistungen oder einen geringeren Beitrag und das ohne Risiken bei den Gesundheitsangaben. Dann setzen wir das gemeinsam um. Keine Sorge, wir kümmern uns um alles, von der Beantragung der neuen Berufsunfähigkeitsversicherung bis zu einer Vorlage zur Kündigung Ihres alten Vertrags.
Sie haben eine Frage? Nutzen Sie unsere kostenlose Beratung!

Vorsicht Falle: „confirmation bias“ und Rettungsversuche

Ein wichtiger Hinweis vorab: Nehmen wir an, Sie haben nach sorgfältiger Prüfung bei einem BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung durch einen spezialisierten Berater die Schwächen Ihrer bestehenden Verträge erkannt. Manchmal behindern nach unserer Erfahrung zwei Mechanismen die naheliegende Entscheidung:

  1. Der Mensch tut sich generell schwer damit, getroffene Entscheidungen, die sich nachträglich als falsch herausstellen, zu korrigieren. Psychologen nennen das „confirmation bias“. Auch werden vergangene „sunk costs“ häufig irrationalerweise bei der Entscheidung berücksichtigt, obwohl Sie schon „versenkt“ sind.
  2. Der frühere Vermittler, z.B. von einem Vertrieb mit drei Buchstaben, wird auf einmal sehr aktiv, um ein provisionsschädliches Abwandern des Kunden zu verhindern und beschreibt die Vorzüge des Vertrag in leuchtenden Farben (Steuerfreiheit, Kosten absolut marktüblich und schon bezahlt, tolle Rendite, etc.)!

Es liegt an Ihnen, ob Sie in diese beiden Fallen tappen oder nicht!

Fazit zum Check Berufsunfähigkeitsversicherung

Wie Sie den vorstehenden Ausführungen entnehmen, ist eine regelmäßige Überprüfung Ihrer Berufsunfähigkeitsversicherung sinnvoll und ein Wechsel durchaus komplex. Nutzen Sie für eine Überprüfung Ihrer bestehenden BU per BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung und eine evtl. Beantragung einer neuen oder zusätzlichen Berufsunfähigkeitsversicherung deshalb unsere i.d.R. kostenlose Beratung! Wir finden mit Ihnen die zu Ihren Anforderungen passende „beste Berufsunfähigkeitsversicherung“ mit den hier genannten und einer Reihe weiterer individuell relevanter Kriterien zu einem möglichst günstigen Beitrag!Gutschein BU-Check Berufsunfähigkeitsversicherung

Parallel sollten Sie über den Abschluss einer Rechtsschutzversicherung nachdenken, um sich bei eventuellen Streitigkeiten im Fall einer Berufsunfähigkeit abzusichern, siehe dazu unseren Beitrag .


Jetzt kostenlosen Termin buchen

Lassen Sie sich von den vielen Informationen auf unserer Website nicht zu "do-it-yourself" Lösungen verführen. Mit unserer persönlichen Beratung kommen Sie einfacher und sicherer ans Ziel. Buchen Sie jetzt Ihren kostenlosen Beratungstermin in Köln oder bundesweit per "Onlineberatung":

Aktuell bieten wir primär die garantiert Corona-sichere Onlineberatung an. Bitte kontaktieren Sie uns sofern besondere Gründe für einen persönlichen Termin in unserem Kölner Büro sprechen.

Bitte wählen Sie ein Beratungsthema: