> 3.900 Bewertungen | Empfohlen von Finanztip
Jetzt kostenlos beraten lassen!
Suchen Sie hier nach Informationen auf unserer Website.
Unser Tipp: Machen Sie es sich leichter und buchen Sie hier einen kostenlosen Online-Beratungstermin.

Arzttarife Unfallversicherung: auch als Arzt gehört eine Unfallversicherung zu den besonders wichtigen Versicherungen. Für Ärzte und andere Heilberufe gibt es spezielle / verbesserte sog. „Gliedertaxen“ mit erhöhten Leistungen.

Vergleich Gliedertaxen

Spezielle Gliedertaxen für Ärzte / Arzttarife Unfallversicherung bieten u.a. folgende Gesellschaften an (i.d.R. auch für Apotheker und andere Heilberufe). Als Beispiele sind jeweils die prozentualen Leistungen für Hand und Finger aufgeführt, dort wirken sich die verbesserten Gliedertaxen i.d.R. am deutlichsten aus:

Unsere Kunden empfehlen unsere Beratung in über 3.900 Bewertungen. Machen Sie sich den Weg zur Lösung Ihres Anliegens nicht unnötig schwer.

Jetzt kostenlosen Online-Beratungstermin buchen

Vergleich: Lohnen sich Arzttarife Unfallversicherung?

Arzttarife Unfallversicherung bieten mehr Leistungen, jedoch zahlen Sie dafür auch einen etwas höheren Beitrag. Hier ein Vergleich der Beiträge und Leistungen eines Anbieters mit einem häufig sehr guten Preis-/Leistungsverhältnis (Konzept XXL) für einen 38-jährigen Chirurgen bei einer Grundsumme von 100.000 EUR mit 300% Progression, ohne Todesfallleistung in Abhängigkeit von verschiedenen Gliedertaxen (Stand 9/2015):

Mit dem sehr anschaulichen „Leistungs-Navigator“ unten auf meiner Seite Unfallversicherung können Sie sich selbst Ihr „Unfallpaket“ zusammenstellen und sehen dann direkt welche Leistungen Sie für welchen Beitrag in Abhängigkeit von verschiedenen Leistungsparametern (Grundsumme, Progression als Multiplikator, Gliedertaxe, Alter, etc.) erwarten können.

Arzttarife Unfallversicherung – für wen?

Je nach Gesellschaft können versichert werden:

Fazit zu Arzttarif Unfallversicherung mit verbesserter Gliedertaxe

Ein Arzttarif Unfallversicherung mit verbesserter Gliedertaxe ist für Sie als Arzt nicht automatisch die „bessere“ Lösung. Sind Sie z.B. Chirurg und Ihre gesamte berufliche Zukunft hängt davon ab, dass Sie Ihre Hände und Finger uneingeschränkt nutzen können, dann sollten Sie einen Arzttarif Unfallversicherung mit verbesserter Gliedertaxe in Betracht ziehen. Für einen Internisten oder Radiologen kann dagegen auch eine umfassend konfigurierte ganz „normale“ Unfallversicherung ohne verbesserter Gliedertaxe für Ärzte bei einem qualitativ guten Anbieter eine ökonomisch sinnvollere Lösung sein.

Eine noch höhere Priorität für die Sicherung des Lebensunterhalts hat ohnehin eine umfassend konfigurierte Berufsunfähigkeitsversicherung. Je nach Anteil der operativen Tätigkeit können Ärzte Ihre Arbeitskraft gegen das Risiko, nicht mehr oder nur noch eingeschränkt arbeiten zu können, häufig sehr günstig absichern.

BeratungMehr zum Thema

Diese Inhalte könnten Sie ebenfalls interessieren.

Alle Beiträge ansehen
Onlineberatung per Webmeeting

Onlineberatung per Webmeeting

Wir beraten inzwischen fast alle unserer Kunden per Onlineberatung/Webmeeting. Sie haben dabei Zugriff...
Zielgruppen unserer Beratung

Zielgruppen unserer Beratung

Zielgruppe unserer Finanzberatung sind intelligente Menschen mit hohem Anspruch. Unsere Zielgruppen: Wir...