Transporte, Krankenfahrten und KrankentransporteTransporte und Krankenfahrten

Werden Transporte und Krankenfahrten, z.B. zur Dialyse oder Chemotherapie, generell erstattet oder nur bei ärztlich bescheinigter Gehunfähigkeit? Muss z.B. eine Rentnerin pro Monat rund 14-mal zur ambulanten Dialyse und wieder zurück, können dadurch jährliche Fahrtkosten von 5.640 EUR entstehen (ein reales Beispiel der Universa Krankenversicherung).

Krankentransporte ins nächste geeignete Krankenhaus sollten ohne km-Grenze erstattungsfähig sein – auch wenn der Transport z.B. bei einem Skiunfall in den Alpen per Hubschrauber erfolgt und z.B. 15.000 EUR kostet.