Von Finanztip empfohlene Beratung Berufsunfähigkeit

Von Finanztip empfohlene Beratung BerufsunfähigkeitWir bieten von Finanztip empfohlene Beratung Berufsunfähigkeit. Nach strenger Selektion durch den Verbraucherratgeber Finanztip.de zählen wir zu den bundesweit nur sechs BU-Experten, die Finanztip Verbrauchern als unabhängige Berater zum Thema Berufsunfähigkeit bzw. Arbeitskraftabsicherung empfiehlt, siehe Finanztip: Berufsunfähigkeitsversicherung.

Von Finanztip empfohlene Beratung Berufsunfähigkeit

Nach einer Ausschreibung durch den Verbraucherratgeber Finanztip.de und einem mehrstufigen strengen Selektionsverfahren zählen wir nun zu den bundesweit nur sechs BU-Experten, die Finanztip Verbrauchern als unabhängige Berater zum Thema Berufsunfähigkeit bzw. Arbeitskraftabsicherung empfiehlt, siehe Finanztip: Berufsunfähigkeitsversicherung.

Weshalb empfiehlt Finanztip unsere Beratung?

Im August 2018 startete Finanztip eine bundesweite Ausschreibung zum Thema “Von Finanztip empfohlene Beratung Berufsunfähigkeit”. Bis zum 31. August 2018 konnten sich dort qualifizierte Makler und Versicherungsberater bewerben, die Finanztip.de ihren Lesern nach einem mehrstufigen Auswahlprozess als unabhängige Berater zum Thema Berufsunfähigkeit bzw. Arbeitskraftabsicherung empfiehlt, siehe Finanztip: Berufsunfähigkeitsversicherung.Beste Beratung Berufsunfähigkeit laut Finanztip Empfehlung WebsiteDie Auswahl dieser Spezialisten für Berufsunfähigkeit und Arbeitskraftabsicherung fand über mehrere Monate in folgenden Schritten statt:

    • Ausschreibung mit Abfrage u.a. von Status (Versicherungsmakler, Versicherungsberater, Mehrfachagent), Anzahl beratender Mitarbeiter mit Qualifkation und Beratungserfahrung, Anzahl der vermittelbaren Berufsunfähigkeitsversicherer und Erwerbsunfähigkeitsversicherer (bei uns können Sie eine BU bei 46 Anbietern und eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung bei 16 Anbietern abschließen), Anzahl der beratenen Kunden und vermittelten Anträge in Q2 2018, empfohlene Versicherungsarten (Berufsunfähigkeitsversicherung, Erwerbsunfähigkeitsversicherung, Dread-Disease-Versicherung, Grundfähigkeitsversicherung, Multi-Risk-Versicherung / Funktionsinvalidität)
    • Vorauswahl geeigneter Bewerber
  • Anforderung einer anonymisierten Auflistung beratener Kunden aus Q2 2018 mit Eckdaten wie Alter, Einkommen, empfohlener Tarif, empfohlene BU-Rentenhöhe etc
  • Stichprobenartige Anforderung und Auswertung anonymisierter Beratungsunterlagen

Im Dezember 2018 blieben am Ende dieses Auswahlprozesses von einer sehr großen Anzahl von Bewerbern bundesweit nur noch sechs geeignete Spezialisten für Berufsunfähigkeit und Arbeitskraftabsicherung übrig, die Finanztip  Verbrauchern nun als unabhängige Berater empfiehlt, siehe Finanztip: Berufsunfähigkeitsversicherung.

Die Selbstverpflichtung zur Empfehlung unserer BU-Beratung durch Finanztip

Bevor wir uns mit dem Prädikat “von Finanztip empfohlene Beratung Berufsunfähigkeit” schmücken durften, bat Finanztip um die Abgabe der folgenden freiwilligen Selbstverpflichtung, da Finanztip die Beratungsqualität nicht im Einzelfall überprüfen kann:

  1. Wir erklären dem Kunden die Notwendigkeit vollständiger und wahrheitsgemäßer Angaben bei den Gesundheitsfragen und die Rechtsfolgen bei fehlerhaften oder falschen Angaben. Wir weisen zudem daraufhin, dass es sinnvoll ist, vor Ausfüllen des Versicherungsantrages die eigenen Krankenunterlagen von den behandelnden Ärzten anzufordern.
  2. Wir beziehen die Finanzkraft der Versicherer in die Beratung ein und weisen den Kunden bei einer großen Spanne zwischen Netto- und Bruttoprämie auf das Risiko deutlicher Beitragssteigerungen hin.
  3. Wir sprechen in der Beratung folgende Themen an: Nachversicherungsgarantie, abstrakte und konkrete Verweisung, Beitrags- und Leistungsdynamik sowie angemessene Rentenhöhe.
  4. Wir empfehlen Finanztip-Lesern in der Regel keine Kombinationsprodukte aus Berufsunfähigkeitsversicherung und Altersvorsorge, sondern eine selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung. Kombiprodukte in Schicht 1 vermitteln wir nur in Ausnahmefällen – falls der Kunde dies ausdrücklich nachfragt und wünscht – und nach ausführlicher Aufklärung über deren Nachteile.
  5. Wir übermitteln dem Kunden für die empfohlenen Tarife einen schriftlichen Leistungsvergleich. Für alle Tarife in dieser Übersicht geben wir Brutto- und Nettoprämien an.
  6. Wir übergeben dem Kunden ein ausführliches und gesetzeskonformes Beratungsprotokoll.

Diese Selbstverpflichtung entspricht ohnehin unserem Standard bei unserer Beratung Berufsunfähigkeit. Insofern war deren Abgabe nur ein kleiner letzter Schritt zur Auszeichnung als “von Finanztip empfohlene Beratung Berufsunfähigkeit”.

Beste Beratung Berufsunfähigkeit laut Finanztip

Fazit zu von Finanztip empfohlene Beratung Berufsunfähigkeit

Von Finanztip empfohlene Beratung Berufsunfähigkeit

Das Prädikat “von Finanztip empfohlene Beratung Berufsunfähigkeit” bedeutet nicht automatisch, dass wir die allerbeste Beratung Berufsunfähigkeit in ganz Deutschland anbieten. Die Wahrscheinlichkeit ist jedoch hoch, dass wir eine deutlich über dem Durchschnitt liegende Beratung Berufsunfähigkeit bieten. Das bestätigen uns jedenfalls unsere Kunden mit einer Vielzahl von positiven Kundenbewertungen. Testen Sie uns! :-)

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , ,

Jetzt kostenlosen Termin buchen

Lassen Sie sich von den vielen Informationen auf unserer Website nicht zu "do-it-yourself" Lösungen verführen. Mit unserer persönlichen Beratung kommen Sie einfacher und sicherer ans Ziel. Buchen Sie jetzt Ihren kostenlosen Beratungstermin in Köln oder bundesweit per "Onlineberatung":

Wird geladen ...