(English version below / versión en español más abajo)

Planen Sie einen längeren Auslandsaufenthalt oder haben Sie ausländische Gäste zu Besuch, die eine Krankenversicherung in Deutschland benötigen?

Hierfür bieten sich insbesondere zwei Anbieter an:

  1. Hanse Merkur: Langjähriger Testsieger bzw. weit vorne platziert bei Finanztest, von guter Schadenabwicklung wird berichtet. Infos mit Möglichkeit zum direkten Abschluss online ohne Gesundheitsfragen etc. finden Sie hier auf der Website der Hanse Merkur. Wenige Minuten später erhalten Sie von der Hanse Merkur per email Ihre Police.
    WICHTIG: Bitte leiten Sie die Bestätigungs-Mail der Hanse Merkur an uns weiter (!), damit wir Ihren online abgeschlossenen Vertrag betreuen kann!
  2. Care Concept: hierzu finden Sie hier einen Online-Rechner (siehe auch weiter unten auf dieser Seite).

WICHTIG: eine Auslandskrankenversicherung muss VOR AUSREISE beantragt werden, bei Ausländern in Deutschland i.d.R. bis 31 Tage nach Einreise!

Sprechen Sie uns an wenn Sie eine dauerhafte internationale Deckung suchen, hierfür kommen dann auch “echte” Auslandskrankenversicherungen in Frage wie z.B. Globality (ehemals DKV), Allianz Worldwide Care oder ALC (a la carte – dahinter steht Axa).

Allgemeines

AuslandskrankenversicherungDie Kosten für ärztliche Behandlungen im Ausland, insbesondere im Krankenhaus, können ohne weiteres sechststellige Dimensionen erreichen. Ein Krankenrücktransport ins Heimatland per Ambulanzjet kostet eine mittlere fünfstellige Summe. Guter Versicherungsschutz im Ausland ist deshalb unverzichtbar!

Gesetzlich Krankenversicherte genießen im Ausland Versicherungsschutz nur in Ländern der der EU und des EWR bzw. mit Sozialversicherungsabkommen. Primär sind dies Länder in Europa bzw. Mittelmeeranrainerstaaten (*siehe die Aufzählung der Länder ganz unten auf dieser Seite). Der Versicherungsschutz im Ausland richtet sich nach dortigem nationalen Recht. Dabei können die Leistungen geringer sein oder eine deutlich höhere Kostenbeteiligung anfallen als in Deutschland! Eine private Auslandskrankenversicherung ist deshalb auch bei Reisen in die Länder der EU, des EWR oder mit Sozialversicherungsabkommen dringend zu empfehlen!

Privat Krankenversicherte sind im Ausland grundsätzlich weltweit versichert, in einfacheren Tarifen aber oft nur für 6-8 Wochen und begrenzt auf Kosten wie sie in Deutschland angefallen wären (Details dazu hier). Die Versicherungsbedingungen sollten Sie genau prüfen (lassen) und den Umfang der Absicherung ggf. von der Gesellschaft vorsorglich schriftlich bestätigen lassen. Auch hier empfiehlt sich ggf. zusätzlich der Abschluss einer Auslandskrankenversicherung um Lücken im Versicherungsschutz auszugleichen und Selbstbehalte bzw. Beitragsrückerstattung zu “schonen”. Ggf. kann man die PKV auch mit reduzierten Beiträgen als Anwartschaft weiterführen.

Urlaubsreisen

Siehe hierzu: Urlaubsreise-Krankenversicherung im Ausland

Reisen bis 1 Jahr ohne Nordamerika (bzw. nur Transit):

  1. HanseMerkur:  Kosten 1,05 EUR pro Tag (inkl. Nordamerika 2,90 EUR pro Tag), keine Selbstbeteiligung. Verlängerung von unterwegs bis zur Höchstdauer von 365 Tagen möglich. Bei vorzeitiger Rückkehr können nicht genutzte Beiträge erstattet werden wenn keine Leistungen in Anspruch genommen wurden.
  2. Care-Concept: z.B. Tarif Care Travel (mit Versicherer Axa), etwas günstiger mit 0,85 EUR pro Tag. Deckt nur den medizinisch notwendigen Rücktransport ab. Höchstreisedauer 365 Tage, eine Verlängerung von unterwegs aus dem Ausland ist nicht möglich, ggf. kann aber ein Folgetarif abgeschlossen werden.

Reisen bis 1 Jahr mit Nordamerika:

Care-Concept bietet einen sehr günstigen weltweit geltenden Tarif (inkl. Nordamerika). Kosten: 1,20 EUR pro Tag bei Reisen in bzw. über die NAFTA-Länder USA, Kanada und Mexiko. Die Versicherung für ein Jahr kostet damit 438 EUR. In den NAFTA-Ländern fällt eine Selbstbeteiligung pro Schadensfall von 50 EUR an und auch hier wird nur der medizinisch notwendige Rücktransport übernommen.

Reisen über 5 Jahre:

Nutzen Sie hierfür bitte die folgenden Links:

  1. Hanse Merkur
  2. Care Concept

Care Concept

Hier haben Sie die Möglichkeit, per Online-Tool von Care Concept schnell und einfach den besten Tarif auszuwählen und direkt online abzuschließen, z.B. für:

  • Deutsche im Ausland, Residenten, Auswanderer und Langzeitreisende
  • Mitarbeiter internationaler Firmen/Institutionen, Expatriates
  • Ausländische Gäste – mit und ohne Visum, Botschaften/Konsulate (Mitarbeiter und Familienangehörige)
  • Urlaube, Privat- und Geschäftsreisen weltweit
  • Ausländische Saisonarbeiter (Land-/Forstwirtschaft)
  • Sprachschüler, Studenten, Doktoranden, Stipendiaten, Praktikanten
  • High-school-Aufenthalte, work & travel-/work & study- Programme
  • Au-pairs und Demi-pairs

Bei Fragen sprechen Sie uns gerne an.

Informationen zu einer zusätzlichen Auslands-Krankenversicherung für Urlaubsreisen von gesetzlich oder privat Krankenversicherten finden Sie hier.

Deutsche Version:

English version:

Versión en español:

*Aufzählung der Länder in denen GKV Versicherte grds. Versicherungsschutz genießen (Stand 2007): Belgien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich mit seinen überseeischen Departments Französisch-Guayana, Guadeloupe, Martinique und Réunion, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Japan, Kroatien, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Mazedonien, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Serbien und Montenegro, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Tunesien, Türkei, Ungarn und Zypern (nur griechischer Teil).

Jetzt kostenlosen Termin buchen

Lassen Sie sich von den vielen Informationen auf unserer Website nicht zu "do-it-yourself" Lösungen verführen. Mit unserer persönlichen Beratung kommen Sie einfacher und sicherer ans Ziel. Buchen Sie jetzt Ihren kostenlosen Beratungstermin in Köln oder bundesweit per "Onlineberatung":

Wird geladen ...