Immobilienfonds CS Euroreal WKN 980500 ISIN DE0009805002 wird aufgelöst bzw. abgewickelt

Hintergrund

wie erwartet hat die Credit Suisse Asset Management Immobilien KAG am 21.5.2012 beschlossen, das Verwaltungsmandat für den offenen Immobilienfonds CS EUROREAL zum 30. April 2017 zu kündigen und die Auflösung des Fonds einzuleiten. Die bis zu diesem Termin eingegangenen Rückgabewünsche überstiegen das verfügbare Liquiditätspolster deutlich (2,957 Milliarden Euro = 51 Prozent des Fondsvolumens von 5,798 Milliarden Euro). So wird nun die geordnete Auflösung des Fonds über die nächsten rund fünf Jahre eingeleitet. Verkaufserlöse sollen in einem ca. halbjährlichen Turnus an die Anleger ausbezahlt werden.

Nähere Infos

Handlungsmöglichkeiten

Betroffene Anleger können nun

  1. ihre Anteile entweder weiter halten und hoffen, dass der Fonds bei Abwicklung die Immobilien zu den jeweiligen Verkehrswerten verkaufen kann oder
  2. insbesondere bei aktuellem Liquiditätsbedarf, ihre Anteile am Zweitmarkt mit einem Abschlag von aktuell ca. 30 Prozent verkaufen.

Ich persönlich tendiere zu Option 1, hier gibt es angesichts diverser Unwägbarkeiten derzeit aber keine eindeutig richtige Empfehlung.

Sprechen Sie mich gerne an um die Situation zu besprechen und die für Sie günstigste Handlungsalternative zu finden.

Die Mehrheit der offenen Immobilienfonds mit insgesamt über 70 Prozent des Volumens hat die jüngsten Krisen bislang gut überstanden. Mit der Auflösung des CS Euroreal kehrt nun hoffentlich wieder Ruhe ein als wichtige Grundlage für einen historischen Neubeginn bei den offenen Immobilienfonds. Die Abwicklung bietet den mit ausreichend Liquidität ausgestatteten Konkurrenten günstige Gelegenheiten für neue Zukäufe.

Ihr
Dr. Berndt Schlemann

Dr. Schlemann unabhängige Finanzberatung Köln e.K.
Ihr unabhängiger Finanzberater, Versicherungsmakler und Anlageberater in Köln

http://www.schlemann.com

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.