Dieser Animationsfilm aus dem Hause DWS klärt die fünf größten Vorurteile zur Riester-Rente sowie Missverständnisse zur Riesterrente auf.

Vorurteile zur Riester-Rente und Missverständnisse

Vorurteile zur Riester-Rente und Missverständnisse

Es gibt viele Missverständnisse und Vorurteile zur Riester-Rente und einige offene Fragen:

Wie ist das mit der Zulage? Darf jeder riestern? Darf mein Ehepartner riestern? Kann ich mir das Geld auch auszahlen lassen? Wie ist das mit der Kinderzulage? Muss ich 100 Jahre alt werden, damit sich Riester lohnt?

Dieser Animationsfilm aus dem Hause DWS klärt die fünf größten Missverständnisse und Vorurteile zur Riester-Rente auf:

  1. Die Riesterprodukte sind teuer und intransparent.
  2. Ich darf nicht riestern.
  3. Riestern lohnt sich nur wenn man viele Kinder hat.
  4. Ich muss über 100 Jahre alt werden, damit sich riestern auszahlt.
  5. Riestern ist unflexibel.