Jetzt kostenlos beraten lassen!
Sie suchen nach einem bestimmten Thema, haben einen Fachbegriff gelesen oder möchten Ihr Wissen vertiefen? Alternativ helfen wir Ihnen gerne auch persönlich in einem Beratungsgespräch weiter.

Insbesondere bei vermieteten Mehrfamilienhäusern bildet der Ertragswert die Grundlage zur Berechnung des Beleihungswertes. Die Berechnungsbasis bilden die Erträge aus Mieten und Pachten abzüglich der Bewirtschaftungskosten. Diese werden auf die Restnutzungsdauer der Immobilie hochgerechnet.