Wie finde ich einen guten Finanzberater oder Versicherungsmakler?

Viele Ratsuchende stehen vor der Frage “Wie finde ich einen guten Finanzberater oder Versicherungsmakler?” –  nicht nur in Köln, sondern auch bundesweit. Will ein Finanzberater wirklich mein Bestes oder ist er vor allem an hohen Provisionen interessiert?

Hier finden Sie Antworten und zwei Checklisten mit wichtigen persönlichen und inhaltlichen Kriterien.

Wie finde ich einen guten Finanzberater?

Wenn Sie auf der Suche nach einem guten und unabhängigen Finanzberater oder Versicherungsmakler sind und z.B. nach “unabhängiger Finanzberater” googeln, erhalten Sie ca. 462.000 Ergebnisse, bei “unabhängige Finanzberatung” sind es immer noch ca. 356.000 Ergebnisse. Die ursprüngliche Frage bleibt danach meistens offen “Wie finde ich einen guten Finanzberater oder Versicherungsmakler?” – in Köln und bundesweit.Siegel Whofinance Top Finanzberater - Wie finde ich einen guten Finanzberater oder Versicherungsmakler?

Viele unserer Kunden standen vor der gleichen Frage “Wie finde ich einen guten Finanzberater?” bzw. “wie finde ich eine unabhängige Finanzberatung?”. Einige hatten es einfach – jemand in ihrem Umfeld wurde schon von uns beraten und hat uns aktiv weiterempfohlen. Andere unserer Kunden fanden uns beim Googeln über das Internet – u.a. dank vielen Top-Kundenbewertungen zufriedener Kunden.

Finanzberater gibt es viele. Viele nennen sich unabhängig. Und nur ganz wenige sind fachlich kompetent, erfahren und vertrauenswürdig. Schauen Sie genau hin, bevor Sie sich einem Finanzberater, Versicherungsmakler, Anlageberater etc. anvertrauen! Die Kriterien der folgenden Checklisten helfen bei der Beantwortung der Frage “Wie finde ich einen guten Finanzberater oder Versicherungsmakler?”

Checkliste 1: persönliche Kriterien zur Auswahl eines Finanzberaters

Zunächst ist der Faktor Sympathie ausgesprochen wichtig, den Sie nur für sich persönlich entscheiden können. Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl – nur so kann die für eine langfristige Zusammenarbeit wichtige Vertrauensbasis entstehen. Zusätzlich gibt es aber auch einige objektive persönliche Kriterien für “gute” Finanzberater:

Wie finde ich einen guten Finanzberater1. Unabhängig

Viele Finanzvermittler in Deutschland sind nur für einen Anbieter tätig. Der Bankberater verkauft die Anlagemöglichkeiten seiner Bank: Sparkasse = Deka Fonds, LBS Bausparen, Provinzial Versicherung; Deutsche Bank = DWS Fonds, Zurich Versicherung; Volksbank / Raiffeisen Bank = Union Investment Fonds, Schwäbisch Hall Bausparen, R+V Versicherung; etc.. Der Versicherungsvertreter verkauft ebenfalls nur Produkte der Gesellschaft, die ihn bezahlt. Auch manche Finanzvertriebe sind eng an Anbieter gebunden (z.B. die Deutsche Vermögensberatung AG an die Generali Gruppe mit AachenMünchener Versicherung, Central Krankenversicherung sowie Deutsche Bank).

Wir sind als Versicherungsmakler gesetzlich verpflichtet, die Interessen unserer Kunden unabhängig wahrzunehmen. Ein Versicherungsmakler ist an kein Unternehmen gebunden, “seine Loyalität besteht in erster Linie dem Kunden bzw. Mandanten gegenüber” (Zitat aus Wikipedia Versicherungsmakler).

Achten Sie zusätzlich auf eine gewisse persönliche finanzielle Unabhängigkeit des Finanzberaters – so muss er Ihnen nicht unbedingt etwas “verkaufen”.

Wie finde ich einen guten Finanzberater2. Fachlich kompetent

Grundlagen für Fachkompetenz sind Ausbildung und Zusatzqualifikationen des Finanzberaters, inkl. laufender Fortbildung in seinen Tätigkeitsgebieten. Die Fachkompetenz ist für Kunden nicht immer einfach zu beurteilen. Publikationen oder fachliche Ausführungen des Finanzberaters auf seiner Website können helfen, sich vorab einen ersten Eindruck zu verschaffen.

Zur persönlichen Qualifikation unserer Finanzberater siehe:

Natürlich besitzen wir alle erforderlichen behördlichen Erlaubnisse und Zulassungen gem. § 34d GewO als Versicherungsmakler, § 34f GewO als Finanzanlagenvermittler und § 34c Abs. 1 Nr. 1 und 2 GewO mit von der IHK Köln anerkannter Sachkunde.

Diese Kombination von ausgewiesener Expertise in den Bereichen Finanzen, Recht und Steuern nützt dem Kunden bei der ganzheitlichen Beratung – und ist extrem selten wenn nicht einzigartig unter Finanzberatern!

Wie finde ich einen guten Finanzberater?3. Erfahren

Mehrjährige praktische Erfahrung des Finanzberaters stellt sicher, dass er in der Beratung auf ausreichende Praxiserfahrung zurückgreifen kann.

Dr. Berndt Schlemann ist seit 1989 beratend tätig, zunächst als Unternehmensberater, seit 1991 als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Steuerrecht in Konzernen wie KPMG, Bayer, Ford und Mazda. Seit 2005 berät er anspruchsvolle Kunden (siehe Zielgruppen) als unabhängiger Finanzberater, Versicherungsmakler und Anlageberater. Sebastian Weißschnur ist bereits seit 2000 finanzberatend tätig und seit 2014 bei Dr. Schlemann unabhängige Finanzberatung an Bord.

Wie finde ich einen guten Finanzberater?4. Vertrauenswürdig und verschwiegen

In der Finanzdienstleistungsbranche tummeln sich viele merkwürdig Menschen – und nicht wenige davon sind mehr am eigenen Verdienst interessiert, als am Nutzen ihrer Kunden. Eine gesunde “Anfangsskepsis” ist daher mehr als angebracht. Die Frage, ob Sie einem Finanzberater vertrauen können und wollen, ist am wenigsten eindeutig zu beantworten. Hier ist zum einen Ihre Menschenkenntnis gefragt. Ein wichtiges Indiz können Kundenreferenzen oder Online-Kundenbewertungen sein.Kundenzitate - Wie finde ich einen guten Finanzberater?

Die ethische Basis für unsere Beratung sind unsere persönlichen Werte als Christen, dazu gehören absolute Offenheit, Ehrlichkeit und Verbindlichkeit. Nicht zuletzt dank eigener wirtschaftlicher Unabhängigkeit haben wir nicht die Mission, unseren Kunden etwas zu “verkaufen”, sondern können es uns “leisten”, 100% kundenorientiert zu arbeiten. Nach unserer Erfahrung ist dies der einzige nachhaltig auch ökonomisch sinnvolle Beratungsansatz. Unser Ziel ist daher nicht der “schnelle Abschluss”, sondern eine 100% empfehlenswerte Beratung (siehe Bewertungen)!

Diskretion / Verschwiegenheit und die genaue Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften spielen bei unserer Arbeit eine sehr große Rolle, da unsere Kunden uns regelmäßig viele sensible Informationen anvertrauen wie z.B. Daten zu ihrem Einkommen oder Gesundheitsdaten. Bei uns kommen Sie aufgrund unseres beruflichen Hintergrundes in den Genuss einer Kombination aus allgemeinem Datengeheimnis gem. § 5 BDSG, Verschwiegenheitspflicht des Versicherungsmaklers und besonderen Verschwiegenheitspflichten. Ein Schwerpunkt der früheren rein juristischen Tätigkeit von Dr. Berndt Schlemann war das Thema Datenschutz: als Thema seiner Doktorarbeit und durch jahrelange Schulung von Datenschutzbeauftragten bei Euroforum und TÜV Rheinland.

Checkliste 2: Wie arbeitet der Finanzberater?

Hier die wichtigsten inhaltlichen Anforderungen an die Arbeitsweise eines unabhängigen Finanzberaters aus Kundensicht. Mehr zu unserer Arbeitsweise lesen Sie auf unserer Seite Beratungsansatz.

Wie finde ich einen guten Finanzberater1. Der Finanzberater nimmt sich ausreichend Zeit für Sie und setzt Sie nicht unter Druck

Für eine Erstberatung planen wir normalerweise zwei Stunden ein. Dieser Zeitrahmen reicht i.d.R. um sich kennen zu lernen und die wichtigen Anliegen zu besprechen, überfordert den Kunden andererseits aber auch nicht. Dabei können Sie alle Fragen stellen, die Ihnen auf dem Herzen liegen. Zur Vertiefung und ggf. Umsetzung erster Maßnahmen werden weitere Termine vereinbart. Aus unseren Kundenbewertungen wird deutlich, dass wir uns für die Beratung sehr viel Zeit nehmen.

In einem solchen Erstgespräch werden normalerweise keine Entscheidungen getroffen. Dafür sollten Sie ausreichend Zeit haben. Ja nach Ihrem individuellen “Entscheidungsmodus” gehört dazu auch das “Überschlafen” oder Besprechen mit dem Partner (der idealerweise bei Gesprächen schon direkt dabei ist).

Wie finde ich einen guten Finanzberater2. Der Finanzberater arbeitet transparent

Schon beim ersten Kontakt, spätestens mit der Terminbestätigung, erhalten Sie die sog. “Erstinformation“, in der unser rechtlicher Status als unabhängiger Versicherungsmakler beschrieben wird.

Jede Beratung wird transparent dokumentiert. Dazu gehört

  • eine schriftliche Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnissen jedes Gesprächs per Email
  • eine “Risikoaufnahme” zur Dokumentation Ihrer Situation und der wichtigsten Risiken
  • ein übersichtlicher Vergleich verschiedener Lösungen mit mehreren Alternativen zur Auswahl
  • Übersendung von Vorschlägen, Anträgen und genauen Bedingungen eines vom Kunden ausgewählten Produkts rechtzeitig vor Beantragung
  • eine umfassende lösungsspezifische Beratungsdokumentation bei der Umsetzung von Maßnahmen, die genau über Chancen, Risiken und Kosten aufklärt
  • ein schriftlicher Maklerauftrag, in dem die Rahmenbedingungen der Zusammenarbeit definiert sind

Zu allen Unterlagen erhalten Sie natürlich eine verständliche Erläuterung und Antworten auf Ihre Fragen.

Wie finde ich einen guten Finanzberater3. Der Finanzberater berät umfassend und individuell

Wir beraten unsere Kunden als Versicherungsmakler und Anlageberater umfassend zu allen finanziellen Fragestellungen bezüglich Risikovorsorge und Vermögensaufbau. Aus einem kompletten “Menu” können Sie sich die gewünschten Beratungsbausteine aussuchen – oder sich auch nur für eine Beratung nur zu einzelnen Themen entscheiden.

Sie erhalten eine maßgeschneiderte, individuelle Lösung, die wir selbst in Ihrer Situation so umsetzen würden (kein „Verkauf aus der Schublade“). Dazu gehört eine Analyse Ihrer jetzigen Lebenssituation und Ihres Risikotyps (siehe z.B. Risikoklassen Altersvorsorge), aber auch Ihrer Zukunftspläne.

Weitere Fragen?

Wie gut sind Verbraucherzentralen als Finanzberater?

Verbraucherzentralen (siehe http://www.verbraucherzentrale.de) geben ebenfalls Ratschläge zur Finanzsituation – von klassischen Geldanlagen bis zu Versicherungen. Verbraucherzentralen sind gemeinnützige Organisationen, deshalb müssen sie die hohen Qualifikationsanforderungen an “richtige” Finanzberater oder Versicherungsmakler nicht erfüllen und können ihre Beratung zu Honorarsätzen anbieten (in NRW z.B. 170 EUR für 1,5 Stunden), die unter denen privater Wettbewerber liegen.

Meistens können Verbraucherzentralen von Honorareinnahmen nicht leben und sind auf externe Geldgeber angewiesen. Oft sind dies Sparkassen, weshalb Verbraucherzentralen von Kritikern eine größere Sympathie für Bankprodukte als für Versicherungsprodukte nachgesagt wird (siehe dazu den hier verlinkten Artikel in der FAZ vom 12.1.2012).

Ist Beratung gegen Honorar besser als Beratung mit Provision?

Normalerweise wird die Tätigkeit eines Finanzberaters oder Versicherungsmaklers über Maklercourtagen (nur bei Versicherungsvertretern spricht man von Provisionen) vergütet, die in den einzelnen Produkten einkalkuliert sind.

“Verbraucherschützer” sehen die Gefahr von Zielkonflikten, wenn die Beratung nur vergütet wird, wenn es zum Abschluss kommt und favorisieren oft eine Beratung gegen Honorar. Die Honorarberatung ist in Deutschland noch wenig verbreitet – Verbraucher sind selten bereit, die Beratung über ein Beratungshonorar zu vergüten und es gibt nur eine eingeschränkte Anzahl von Finanzprodukten ohne einkalkulierte Provisionen.

Die Unabhängigkeit des Finanzberaters / Versicherungsmaklers wird durch Maklercourtagen letztlich nicht wirklich in Frage gestellt, da sich diese zwischen den Gesellschaften kaum unterscheiden – das regelt der Markt. Auch bei verschiedenen Produktarten gibt es keine nennenswerten Unterschiede. Ob 100 EUR in Berufsunfähigkeitsversicherung oder Altersvorsorge investieren werden, die Courtage ist ein Promillesatz der Beitragssumme.

Auf Wunsch bieten wir auch die Möglichkeit der Honorarberatung an. Ausführlich zu den Vor- und Nachteilen der verschiedenen Vergütungsmodelle siehe unsere Seite Honorarberatung.

Fazit – Wie finde ich einen guten Finanzberater?

Wie finde ich einen guten Finanzberater - Unabhängige Finanzberatung - Dr. Berndt SchlemannVielleicht haben Sie auf dieser Seite einige Antworten oder Anregungen zu Ihrer Frage “Wie finde ich einen guten Finanzberater oder Versicherungsmakler?” bekommen. Letztlich zählt der persönliche Eindruck. Lernen Sie uns persönlich kennen, z.B. zu einem i.d.R. kostenlosen Finanzcheck – in Köln oder bundesweit per Onlineberatung. Mit etwas Lebenserfahrung werden Sie unsere obigen Aussagen schnell überprüpfen können.

Testen Sie uns! Vielleicht hat Ihre Suche nach einem unabhängigen, fachlich kompetenten, erfahrenen und vertrauenswürdigen Finanzberater dann ein Ende.

Wir betreuen anspruchsvolle Kunden (siehe Zielgruppen) in Köln, Bonn, Düsseldorf, Aachen, NRW sowie bundesweit in ganz Deutschland (z.B. München, Berlin, Stuttgart, Hamburg, Frankfurt) – persönlich und per Onlineberatung mit Telefon und Webmeeting.

Schlagworte: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Jetzt kostenlosen Termin buchen

Lassen Sie sich von den vielen Informationen auf unserer Website nicht zu "do-it-yourself" Lösungen verführen. Mit unserer persönlichen Beratung kommen Sie einfacher und sicherer ans Ziel. Buchen Sie jetzt Ihren kostenlosen Beratungstermin in Köln oder bundesweit per "Onlineberatung":

Wird geladen ...