3.900+ Bewertungen | Empfohlen von Finanztip
Jetzt kostenlos beraten lassen!
Suchen Sie hier nach Informationen auf unserer Website.
Unser Tipp: Machen Sie es sich leichter und buchen Sie hier einen kostenlosen Online-Beratungstermin.

Der Tarif der Allianz Krankenversicherung MeinGesundheitsschutz wird zum 01.05.2024 neu eingeführt.

Der neue Tarif ersetzt die bisherigen Tarife AktiMedBest und AktiMedPlus. Diese werden nun „geschlossen“, d.h. neue Kunden können diese nicht mehr abschließen. Siehe dazu Schließung, Vergreisung und Entmischung von PKV-Tarifen.

Das Wichtigste in Kürze
  • Bei der Wahl der richtigen Krankenversicherung zählen vor allem gute Leistungen, siehe Prioritäten: Gute Leistungen oder billig?

  • Der neue Tarif der Allianz Krankenversicherung MeinGesundheitsschutz ist aus unserer Sicht ein leistungsstarker „guter“ Tarif, jedoch kein Spitzentarif mit Höchstleistungen.

  • Die Tarifgestaltung ist hinsichtlich Selbstbeteiligung und Absicherung bei Zähnen sehr flexibel. Es gibt insgesamt 18 Kombinationsmöglichkeiten.

  • Relevante Lücken hat der Tarif u.a. bei Hörgeräten, Zahnvorsorge, der Behandlung in Privatkliniken sowie bei Reha- und Kurleistungen.

  • Für Mitglieder eines Versorgungswerks wie Ärzte oder Rechtsanwälte ist der Tarif MeinGesundheitsschutz grundsätzlich geeignet, jedoch nicht optimal.

Die Allianz hat ca. 8.200 eigene Versicherungsvermittler, die den neuen Tarif MeinGesundheitsschutz fleißig vermitteln werden. Wie leistungsstark ist dieser Tarif im objektiven Marktvergleich? Besonderes Augenmerk haben wir auch auf Kammerberufe gelegt, die Mitglied eines Versorgungswerks sind. Für Kammerberufe gelten bei der privaten Krankenversicherung einige Besonderheiten.

Wie leistungsstark ist der Allianz Krankenversicherung MeinGesundheitsschutz?

Damit sich PKV Interessenten ein besseres Bild von der Leistungsstärke Tarifs der Allianz Krankenversicherung MeinGesundheitsschutz machen können, analysieren wir dessen Leistungen auf Basis unserer Auswahlkriterien einer guten Krankenversicherung.

Die Allianz bietet wie bisher zwei Tariflinien

Es sind jeweils drei verschiedene Selbstbehaltsstufen wählbar:

Ergänzt wird der Tarif durch drei mögliche Zahntarife

Wir analysieren im Folgenden den stärkeren Tarif Mein Gesundheitsschutz Best und geben am Ende einen kurzen Überblick über die Unterschiede zum Tarif Mein Gesundheitsschutz Plus.

Wer genug verdient, um in die PKV zu wechseln, kann sich auch eine vernünftige Krankenversicherung leisten!

Dr. B. Schlemann

Unsere Kunden empfehlen unsere Beratung in über 3.900 Bewertungen. Machen Sie sich den Weg zur Lösung Ihres Anliegens nicht unnötig schwer.

Jetzt kostenlosen Online-Beratungstermin buchen

Tarifvergleich Allianz Krankenversicherung MeinGesundheitsschutz

Bei unserer von Finanztip empfohlenen PKV-Beratung gehen wir wie unter Beratung Krankenversicherung in vier Schritten beschrieben streng analytisch vor. Grundlage sind gemeinsam mit unseren Kunden aus rund 200 Leistungskriterien ermittelte und priorisierte persönliche Auswahlkriterien einer guten PKV. Auf dieser Basis erhalten unsere Kunden einen sehr ausführlichen, ca. 150-seitigen Tarifvergleich als Entscheidungsgrundlage.

Bewertung Allianz Krankenversicherung MeinGesundheitsschutz

Den Tarif der Allianz Krankenversicherung MeinGesundheitsschutz bietet die Allianz in drei Stufen mit 30% Selbstbehalt bis 1.500 EUR, 10% Selbstbehalt bis 500 EUR und ohne Selbstbehalt an. Dazu kann der Kunde 75%, 90% und 100% Zahnersatzleistungen wählen.

Hier eine Übersicht aus unserem Vergleichsprogramm zur Orientierung, Gerechnet für einen 30-jährigen Angestellten mit einem – zum besseren Vergleich mit der GKV bewusst zu niedrig angesetzten – Krankentagegeld von nur 121 EUR. Letztlich wird i.d.R. ein KTG von mindestens 170 EUR benötigt.

Allianz Krankenversicherung MeinGesundheitsschutz ohne Selbstbehalt erfüllt nach unseren Standard-Auswahlkriterien 87% der Anforderungen an eine „gute“ private Krankenversicherung. Er erfüllt 31 der aus unserer Sicht besonders wichtigen 36 Beratungsschwerpunkte.

Preislich ordnet der Tarif sich nicht im Billigsegment ein. Der Beitrag zum Tarifstart erscheint in Relation zu den Leistungen vernünftig kalkuliert. Die Allianz geht damit einen anderen Weg als andere Marktteilnehmer, die zunächst einen Tarif mit hohen Leistungen preiswert einführen und später die Prämien anpassen (müssen).

Leistungsübersicht Allianz Krankenversicherung MeinGesundheitsschutz

Ambulante Leistungen im Tarif der Allianz Krankenversicherung MeinGesundheitsschutz

Der Tarif der Allianz Krankenversicherung MeinGesundheitsschutz deckt folgende wesentliche ambulante Leistungen ab:

Stationäre Leistungen im Tarif der Allianz Krankenversicherung MeinGesundheitsschutz

Allianz Krankenversicherung MeinGesundheitsschutz deckt folgende wesentliche stationäre Leistungen ab:

Zahnärztliche Leistungen im Allianz Krankenversicherung MeinGesundheitsschutz

Allianz Krankenversicherung MeinGesundheitsschutz deckt folgende wesentliche dentale Leistungen ab:

Ausland

Vorsicht bei Zahlungsrückständen und Notlagen!

Der Versicherer behält sich bei Zahlungsrückständen das Recht vor, den Schutz in speziellen Tarifen außerhalb der grundlegenden Kranken- und Pflegeversicherung zu beenden. Dementsprechend ist es möglich, dass der Zahnbaustein gekündigt werden kann.

Zwei wichtige Hinweise:

Die Preisgestaltung

Positiv fällt auf, dass der Tarif sich preislich organisch in die Liga der „guten“ Tarife einreiht. Ein leistungsstarker Tarif kann per Definition nicht „billig“ sein. Manche Versicherer bringen immer wieder neue Tarife auf den Markt, die im Verhältnis zu den Leistungen deutlich zu günstig (siehe Nachhaltige Kalkulation). Das scheint bei der Allianz nicht der Fall zu sein. Allerdings wirft die Preisgestaltung zwischen den Tarifen Fragen auf:

Der Tarif ohne Selbstbeteiligung kostet in unserem Beispiel lediglich 28,71 EUR mehr als sein Pendant mit 500 EUR Selbstbeteiligung. In der Spalte „Effektiv“ wird deutlich, dass die SB-Variante im Krankheitsfall deutlich unwirtschaftlicher für den Versicherten ist als der Tarif ohne SB. Berücksichtigt man dabei noch die steuerlichen Verschiebungen und die Beteiligung des Arbeitgebers, so sind die Varianten mit Selbstbeteiligung derzeit unattraktiv. Wir gehen daher davon aus, dass sich hier im Laufe der Zeit durch künftige Beitragsanpassungen ein größeres Delta ergeben wird.

Besser Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit oder AG?

Manchmal liest oder hört man, dass Kunden günstiger gestellt wären, wenn sie bei einem Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit (VVaG) versichert sind, statt bei einer Aktiengesellschaft (AG).

Wie unter Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit oder Aktiengesellschaft? beschrieben halten sich aus unserer Sicht Vorteile und Nachteile beider Rechtsform die Waage. Dass die Allianz eine AG ist, macht also keinen großen Unterschied.

Kundenzufriedenheit mit der Allianz Krankenversicherung

Bislang vermittelten wir die Allianz PKV Tarife aus qualitativen und preislichen Gründen nicht so häufig. Daher fehlt uns eine ausreichende Datenbasis für eine qualifizierte Einschätzung zum Kundenservice der Allianz Krankenversicherung.

Sucht man Online nach „Allianz Krankenversicherung Bewertung“, dann springt zunächst das Bewertungsportal Trustpilot ins Auge. Dort schneidet die Allianz Deutschland mit 4,1 von 5 Sternen und der Gesamtnote Gut überraschend gut ab (Stand 4/24):

Liest man sich die Bewertungen durch, stellt man fest, dass in jüngster Zeit vorrangig jedoch die Tierkrankenversicherung und weitere Versicherungssparten der Allianz bewertet werden.

Auch wenn es keine Anhaltspunkte dafür gibt, besteht bei Versicherern mit großem Eigenvertrieb ein Stück weit die Gefahr, dass der eigene Außendienst bei positiven Bewertungen unterstützend mitwirkt. Auch deshalb haben solche Bewertungen für uns bei der Auswahl des passenden Krankenversicherers keine große Relevanz.

Unser Fazit zum Tarif der Allianz Krankenversicherung MeinGesundheitsschutz

Der Tarif der Allianz Krankenversicherung MeinGesundheitsschutz ist ein leistungsstarker „guter“ Tarif, jedoch kein Spitzentarif mit Höchstleistungen.

Für Mitglieder eines Versorgungswerks wie Ärzte oder Rechtsanwälte ist der Tarif MeinGesundheitsschutz grundsätzlich geeignet, jedoch nicht optimal. Diese sollten die Erstattung in den Reha-Kliniken im Leistungsfall unbedingt mit der Allianz abklären.

Weitere Blogartikel

Diese Inhalte könnten Sie ebenfalls interessieren.

Alle Beiträge ansehen